Beiträge mit diesem Tag:

VERENA EISENLOHR LL.M.

RIT-Blog-ma1
Pressemeldungen,

16. Juli 2015: RITTERSHAUS berät die SRH Holding bei der Übertragung der Mundanis Frankfurter Stadtschulen

Die SRH Holding, Heidelberg, hat die Mundanis Frankfurter Stadtschulen an den Arbeiter Samariter Bund übertragen. Zum neuen Schuljahr gehen Grundschulen, Gymnasium und Kinderhaus in die Trägerschaft des ASB Hessen über. Seit 2010 hat die SRH die Mundanis Schule aufgebaut und in das Bildungsangebot investiert. RITTERSHAUS hat die SRH Holding unter der Federführung der Mannheimer Partnerin Verena Eisenlohr bei dieser Transaktion

RIT-Blog-ma1
Pressemeldungen,

4. März 2015: RITTERSHAUS berät Heidelberger Druckmaschinen AG bei dem Kauf der europäischen PSG Group

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat am 3. März 2015 eine Vereinbarung mit der Investmentgesellschaft CoBe Capital über den Erwerb der europäischen Printing System Group (PSG) mit Sitz in Holland abgeschlossen. Die Parteien haben Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart.Durch diese Akquisition baut Heidelberg das Geschäft mit Service-und Verbrauchsmaterialien deutlich aus. Die PSG verfügt mit rund 400 Mitarbeitern in den Benelux-Staatenund

RIT-Blog-ma2
Pressemeldungen,

7. August 2014: RITTERSHAUS berät Heidelberger Druckmaschinen AG bei der Übergabe eines Teils des Postpress Geschäfts

Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat die Produktion und Vermarktung eines Teils ihres Geschäfts im Bereich Postpress Commercial (Weiterverarbeitungsmaschinen), der vor allem den Standort Leipzig betrifft, eingestellt. Im Zuge dessen wird der Service der installierten Basis an nicht mehr weitergeführten Produkten von der Schweizer Firma Müller Martini übernommen. Diese Übergabe erfolgt im Zuge einer generellen Neuaufstellung im Bereich der Weiterverarbeitungsmaschinen. RITTERSHAUS

RIT-Blog-corporate1
Pressemeldungen,

30. Juli 2014: RITTERSHAUS berät den Beteiligungsfonds der Stadt Mannheim bei vier weiteren Beteiligungen

Der Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung Mannheim hat sich an vier weiteren innovativen Start-Ups beteiligt: Mosaik GmbH, contagt GmbH, monomer GmbH, von Jungfeld (Stilfaser GmbH). Nachdem im letzten Jahr die erste Beteiligung mit der Opasca systems GmbH zustande kam, hat der erste kommunale Beteiligungsfonds in Baden-Württemberg, der Beteiligungsfonds der Stadt Mannheim, nunmehr in vier weitere junge Unternehmen investiert. Mit weiteren Unternehmen laufen derzeit

RIT-Blog-gesellschaftsrecht1
Pressemeldungen,

16. Juli 2012: RITTERSHAUS berät die Power Plus Communications AG bei neuer Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Siemens Financial Services, British Gas und Climate Change Capital

Die Power Plus Communications AG, Mannheim, der führende Anbieter von Breitband-Powerline-Kommunikationssystemen (BPL) für intelligente Stromnetze, Smart Metering und Smart Grids, wurde von RITTERSHAUS bei einer neuen Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 12 Millionen Euro vertreten. Neben dem bestehenden Aktionär Climate Change Capital Private Equity konnten hierbei von der Power Plus Communications AG Siemens Financial Services Venture Capital und British Gas