Familienstiftung
Podcast, ThinkTax,

10. April 2024: ThinkTax.078 – die aktuelle Reform stärkt das Stiftungsrecht

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Neben einheitlichen Regelungen in allen Bundesländern schafft die Reform Klarheit bei Familienstiftungen. Die Hybridstiftung mit Grundstockvermögen und Verbrauchsvermögen ist jetzt genauso klar geregelt wie die Haftungsfrage der Organe. Einerseits eröffnen sich damit neue Spielräume für zukünftige Familienstiftungen, andererseits ergibt sich ein Handlungsbedarf bei bestehenden. Beide Perspektiven beleuchten wir in der neuen Folge von „ThinkTax

RIT-wakeup002-Blog-1
Allgemein, Veranstaltungen,

4. Juni 2024: WakeUp – Webinar zu aktuellen Entwicklungen bei der Nachfolgeplanung

Vermögende Privatpersonen und Familienunternehmen sollten bei der Nachfolgeplanung eine ganze Reihe steuerlicher und juristischer Aspekte berücksichtigen. Corona, Klimawandel und die politischen Entwicklungen in Europa verändern laufend die relevanten Parameter. In kompakten Impulsvorträgen wollen wir Ihnen einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen vermitteln. Die drei Referenten Hendrik Grosse, Dr. Benjamin Rothmund und Florian Mack werden im Wechsel ein breites Themenspektrum für

Intellectual property blog
Allgemein,

8. April 2024: Paukenschlag im Urheberrecht – Müssen DIN-Normen ab sofort kostenfrei zugänglich sein? – Blogbeitrag von Rechtsanwalt Jonas Kuhlbrodt

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5. März 2024 in dem Verfahren Malamud (C-588/21 P) festgestellt, dass europäische harmonisierte technische Normen kostenfrei zugänglich sein müssten. Das (ohnehin frei zugängliche) EU-Recht enthält häufig nur allgemeine Grundvoraussetzungen für Sicherheitsanforderungen und wird dann durch derartige Normen spezifiziert. Entwickelt werden diese Normen durch privatrechtlich organisierte, nationale Normungsorganisationen, zu denen auch das

RIT-Blog-Arbeitsrecht-770x338-1
Allgemein,

8. April 2024: Urlaubserholung auch während Quarantäne möglich – Blogbeitrag von Prof. Dr. Ulrich Tödtmann und Julius Quicker LL.M.

Die Temperaturen steigen und es kommt Urlaubsstimmung auf. Doch wozu führt es, wenn während des Urlaubs behördliche Quarantäne angeordnet wird? Können Arbeitnehmer in diesem Fall verlangen, dass ihnen die betroffenen Urlaubstage „gutgeschrieben“ werden? Oder kann Urlaubserholung auch dann eintreten, wenn Arbeitnehmer behördlich verpflichtet werden, zuhause zu bleiben? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hatte am 14.12.2023 über diese äußerst praxisrelevanten Fragen zu

ABO Vergaberecht Blogfoto
Allgemein,

5. April 2024: Prof. Dr. Antje Boldt im Interview mit dem Klimabündnis Bauen Rheinland-Pfalz zum Vergaberecht in der Holzbaupraxis

Die öffentliche Hand hat die Chance, durch den Einsatz von Holzbau einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Qualitätssteigerung der Räumlichkeiten beispielsweise von Schulen, Kitas und Verwaltungsgebäuden zu leisten. Wie das Vergaberecht im Einklang mit den fachlichen Notwendigkeiten der Vorfertigung im Holzbau gebracht, in der Holzbaupraxis zielführend angewendet und damit ein entscheidender Beitrag zur erfolgreichen Baumaßnahme geleistet werden kann, erklärt RITTERSHAUS

Spagat
Podcast, REstart,

3. April 2024: REstart.056 – Zwischen Haftung und aktivem Krisenmanagement

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Die Haftungspflichten von Organen und externen Beratern sind vom Gesetzgeber erweitert worden. Ein CRO steht gegenüber Gesellschaftern, Gläubigern, Vertragspartnern und Steuerbehörden gleichermaßen in der Verantwortung. Wie man in der Praxis den Spagat zum aktiven Krisenmanagement halten kann, erörtern wir gemeinsam mit unserem Gast Matthias Beck, Senior Advisor bei Falk in Mannheim.REstart.056 – Legal Insights zur

Markenverletzung
Podcast, PUREplay,

2. April 2024: PUREplay.039 – Plagiate setzen auf die Verwechslungsgefahr – begriffliche, visuelle und phonetische

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Aber wie können Markeninhaber:innen ihre Ansprüche auch rechtlich durchsetzen? Unterlassungsanspruch, Schadenersatzanspruch, Abmahnung, einstweilige Verfügung, gerichtliches Hauptverfahren – was ergibt in der Praxis Sinn, wer trägt die Kosten und welche Fristen sollte man im Blick behalten? Erste Einblicke geben wir in unserer neuen Podcastfolge von „PUREplay – Legal Insights für Start-Ups und eCommerce“. PUREplay.039 –

Huckepackmodell
Podcast, ThinkTax,

27. März 2024: ThinkTax.077 – der Umweg ist das Ziel

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Eine steuerneutrale Einbringung von im Privatvermögen gehaltenen Anteilen an Kapitalgesellschaften in Personengesellschaften sieht das UmwStG nicht vor. Eigentlich. Wie man dennoch mit einer Art Huckepackmodell die beiden Gesellschaften steuerneutral und rechtlich einwandfrei zusammenbringen kann, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.077: Hendrik Grosse und Florian

Dreisprung
Podcast, REstart,

20. März 2024: REstart.055 – Markt intakt? Produkt intakt? Managementfehler identifiziert?

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Im Dreisprung geht es zum Sanierungserfolg. Welche Parameter ein CRO im Krisenfall wirklich beeinflussen kann, hängt zum Gutteil von der jeweiligen Branche ab. Interne Managementfehler lassen sich schnell beheben, Produkt- und Branchenregeln allerdings nicht ganz so flott ändern. Was in der Praxis zu erfolgreichen Sanierungen führt, besprechen wir gemeinsam mit unserem Gast Matthias Beck,

Rechtswahl
Podcast, PUREplay,

18. März 2024: PUREplay.038 – weltoffene Unternehmerfamilien bewegen sich schnell in neue Länder

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Unternehmer:innen mit multinationalem Hintergrund sollten festlegen, welches Recht für sie gilt. Verheiratete mit zwei Staatsbürgerschaften, mit gemeinsamen Kindern und einem möglichen Wegzug ins Ausland sollten bei Ehevertrag und Testament besonders akkurat vorgehen. Welche Aspekte in der EU und weltweit auch für Unverheiratete relevant werden können, besprechen wir gemeinsam mit unserer Erbrechtlerin Corinna Stiehl in

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein,

21. März 2024: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen“

In unserer Reihe „Kaffee und Vergaberecht“ laden wir Sie herzlich zur Teilnahme am dritten Live-Stream im Jahr 2024 ein. Dieses Mal beschäftigen sich Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel mit der Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen. Wir erläutern, was Sie bei der Festlegung von Eignungskriterien beachten müssen. Dabei zeigen wir insbesondere auf, wann bei Architekten- und Ingenieurleistungen Referenzen vergleichbar

RIT-Datenschutz-ITea-Blog
Allgemein, Veranstaltungen,

19. März 2024: Mini-Webinar „Datenschutz und IT(ea)“ zum Thema Umgang mit Bußgeldern nach der DSGVO

Am 19. März 2024 um 13:00 Uhr  findet ein weiteres Mini-Webinar im Rahmen unserer Reihe „Datenschutz und IT(ea)“ statt, zu dem Dr. Anno Haberer und Dr. Markus Spitz Sie herzlich einladen. Dieses Mal geht es um Umgang mit Bußgeldern nach der DSGVO. Wir erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen und ihre praktischen Auswirkungen. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch. In der Kürze liegt die Würze: Das Ganze soll

Verschärfung
Podcast, ThinkTax,

13. März 2024: ThinkTax.076 – die Wegzugsbesteuerung als scharfes Schwert des Gesetzgebers

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Selbst Unternehmer:innen, die bereits Deutschland den Rücken gekehrt haben, sollten hellhörig werden. Zur „Missbrauchsvermeidung“ hat der Gesetzgeber die Spielregeln nochmals verschärft. Welche Auswirkungen das auf bisherige Wegzügler und geplante Gewinnausschüttungen haben kann, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.076: Dr. Benjamin Rothmund und Florian Mack

RIT-Blog-Arbeitsrecht-770x338-1
Allgemein,

12. März 2024: Das Hinweisgeberschutzgesetz als Kostenfalle für den Arbeitgeber – Blogbeitrag von Prof. Dr. Ulrich Tödtmann und Julius Quicker LL.M.

Spätestens seit Edward Snowden und der NSA-Affäre im Sommer 2013 sind Hinweisgeber (engl. „Whistleblower“) in aller Munde. Sie helfen mit ihren Enthüllungen dabei, Missstände und illegale Machenschaften innerhalb von Unternehmen und anderen Organisationen aufzudecken. Auf diese Weise fördern Hinweisgeber die Durchsetzung von Recht und Gesetz und leisten damit auch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Demgegenüber sehen die betroffenen Arbeitgeber Hinweisgeber häufig

RIT-Blog-Baurecht
Allgemein, Veranstaltungen,

16. April 2024: Der klimagerechte Bebauungsplan – LIVE-Webinar mit Rechtsanwalt Dr. Hartmut Fischer

Unser Kollege Dr. Hartmut Fischer wird am 16. April 2024 bei einem Live-Webinar der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V. zu aktuellen Maßnahmen und Anforderungen des Klimaschutzes und der Klimaanpassung in Bezug auf einen klimagerechten Bebauungsplan referieren. Maßnahmen und Anforderungen des Klimaschutzes und der Klimaanpassung können mit ganz verschiedenen Instrumenten, so Festsetzungen in Bebauungsplänen, mit örtlichen Bauvorschriften, städtebaulichen Verträgen, Grundstückskaufverträgen sowie

RIT-Blog-Referendare-770x338-1
Allgemein,

März 2024: Referendar (m/w/d) oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Kanzleistandort in München gesucht

Der Beginn einer traumhaften Laufbahn an unserem Kanzleistandort in München als Referendar (m/w/d) oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Für die Bereiche Handels- und Gesellschaftsrecht, Privates Baurecht, Öffentliches Recht, Immobilienwirtschaftsrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, IP und IT-Recht suchen wir laufend Unterstützung. Karrierestart einmal anders. Gleich vom ersten Tag an erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Praxis unserer Wirtschaftskanzlei. Sie können direkt am Fall

Branchenausblick
Podcast, REstart,

6. März 2024: REstart.054 – welche Wirtschaftszweige sind aktuell besonders krisenanfällig?

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Ukrainekrieg, Inflation, Energiekosten, Zinsanstieg, Schweinezyklus, Transformation – Krisengründe gibt es reichlich. Aber welche Branchen sind aus welchen Gründen zukünftig besonders gefährdet? Mit unserem Gast Matthias Beck, Senior Advisor bei Falk in Mannheim, wagen wir einen Rundumblick auf alle gefährdeten Branchen.REstart.054 – Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen – Dr. Martin Bürmann und Gerhard Müller von

RIT-Blog-RealEstate-770x338-1
Allgemein,

5. März 2024: Immobilienmarktbericht Rhein-Neckar 2024 erschienen

Als langjähriger Netzwerkpartner der Metropolregion Rhein-Neckar möchten wir Sie auf den neu erschienenen Immobilienmarktbericht 2024 aufmerksam machen. Der Immobilienmarktbericht Rhein-Neckar 2024 liefert auf 38 Seiten fundierte Informationen zum Wirtschaftsstandort Metropolregion Rhein-Neckar. Büro- und Einzelhandelsmarkt werden in ihm ebenso beleuchtet wie die in der Metropolregion vorhandenen Gewerbe- und Industrieflächen. In Zusammenarbeit mit bulwiengesa stellt der Bericht den Investmentmarkt der Rhein-Neckar-Region vor.

Testament
Podcast, PUREplay,

4. März 2024: PUREplay.037 – bei Unternehmer:innen besteht eigentlich immer Handlungsbedarf

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Spätestens mit der Geburt des ersten Kindes. Denn die gesetzliche Regelung macht überlebende Ehepartner:innen und die gemeinsamen Kinder zu einer wenig flexiblen Erbengemeinschaft. Auch das Berliner Testament oder das Supervermächtnis führen nicht immer zu der gewünschten Ideallösung. Welche rechtlichen Aspekte bei schwerem Unfall und Todesfall – auch aus steuerlicher Sicht – zu berücksichtigen sind,

Übertragung
Podcast, ThinkTax,

28. Februar 2024: ThinkTax.075 – Immobilienvermögen übertragen, Kontrolle behalten

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Familien legen ihr Vermögen gerne langfristig in Immobilien an. Wenn die Nachfolge an Kinder geregelt werden soll, gibt es meist Optimierungspotential im Hinblick auf die gewachsene Firmenstruktur. Wie man die Wünsche aller Beteiligten in steuerlich und rechtlich sinnvolle Formen gießt, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.075:

RIT-Blog-oeffentliches-recht-770x338-1 (1)
Allgemein,

Februar 2024: Rechtsanwalt (m/w/d) im Umwelt- und Planungsrecht gesucht

Machen Sie einen Karrieresprung und tauchen Sie ein in unser öffentlich-rechtliches Team. Derzeit suchen wir für unseren Standort in Mannheim: Rechtsanwalt (m/w/d) Umwelt- und Planungsrecht Als hervorragender Jurist (m/w/d, Berufseinsteiger) mit Freude daran, Fragestellungen des Umwelt- und Planungsrechts zu klären, stellen Sie eine Bereicherung für unser Team dar. Sie sollten nicht nur Interesse am wissenschaftlichen Diskurs haben, sondern auch kreative

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein, Veranstaltungen,

29. Februar 2024: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „welche  vergaberechtlichen Tätigkeiten darf der Auftraggeber externen Beschaffungsdienstleistern übertragen“

In unserer Reihe „Kaffee und Vergaberecht“ laden wir Sie herzlich zur Teilnahme am zweiten Live-Stream im Jahr 2024 ein. Dieses Mal geht es mit Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel um die Frage, welche  vergaberechtlichen Tätigkeiten der Auftraggeber externen Beschaffungsdienstleistern übertragen darf. Für die Abwicklung des Vergabeverfahrens bedienen sich Auftraggeber gerne der Unterstützung externer Dienstleister, etwa Planungsbüros oder spezialisierter

RIT-Datenschutz-ITea-Blog
Allgemein, Veranstaltungen,

27. Februar 2024: Mini-Webinar „Datenschutz und IT(ea)“ zum Thema Datengenerierende Unternehmen und die Auswirkungen des Data Act

Am 27. Januar 2024 um 13:00 Uhr  findet ein weiteres Mini-Webinar im Rahmen unserer Reihe „Datenschutz und IT(ea)“ statt, zu dem Dr. Anno Haberer und Dr. Markus Spitz Sie herzlich einladen. Dieses Mal geht es um Datengenerierende Unternehmen und die Auswirkungen des Data Act. Wir erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen und ihre praktischen Auswirkungen. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch. In der Kürze liegt die Würze: Das Ganze

RIT-Blog-Boldt-770x338
Allgemein,

22. Februar 2024: WirtschaftsWoche zeichnet Antje Boldt von RITTERSHAUS als eine der renommiertesten Anwältinnen für Baurecht in Deutschland aus

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS ist von der WirtschaftsWoche erneut als Top-Kanzlei für Baurecht ausgezeichnet worden. Wie bereits in den Vorjahren wurde Partnerin Prof. Dr. Antje Boldt von RITTERSHAUS in Frankfurt am Main in die Liste der renommiertesten Anwältinnen und Anwälte für baurechtliche Beratung in Deutschland aufgenommen und die gesamte Sozietät zum dritten Mal als Top-Kanzlei für die Beratung im Bereich des

Notverkauf
Podcast, REstart,

21. Februar 2024: REstart.053 – was bleibt dem CRO in scheinbar ausweglosen Situationen?

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Das Sanierungsgutachten ist nicht belastbar, die Zahlenbasis wackelig, das Management überfordert. Was sich für Laien dramatisch anhört, gehört für einen erfahrenen CRO schon fast zum Alltag. Mit welchen Strategien und Maßnahmen man die Antragspflicht zur Insolvenz auch in brenzligen Situationen noch umschiffen kann, erörtern wir mit unserem Gast Matthias Beck, Senior Advisor bei Falk

Ehevertrag
Podcast, PUREplay,

19. Februar 2024: PUREplay.036 – für die einen ein heißes Eisen, für Unternehmer:innen einfach existenziell

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Unterliegen Unternehmensanteile dem gesetzlichen Zugewinnausgleich, kann es bei einer Scheidung zu finanziellen Turbulenzen im Unternehmen kommen. Deshalb schreiben die meisten Gesellschaftsverträge einen Ehevertrag für alle heiratswilligen Gesellschafter:innen vor. Welche Lösungen in der Praxis Bestand haben und wie man auch bei anderen Themen wie Unterhalt und Versorgungsausgleich eine faire Lösung für beide Seiten hinbekommt, erörtern

RIT-Blog-Klimaschutztag-770x338-1
Allgemein, Veranstaltungen,

20. Februar 2024: Klimaschutztag

Unser Klimaschutztag geht in die dritte Runde. Freuen Sie sich auf praxisnahe Vorträge per Live-Stream zu folgenden Themen: Klimaschutz in der bauleitplanerischen Abwägung Alternativen in der Abwägung Wald- und Baumschutz in baurechtlichen Verfahren Windenergie- und Freiflächenphotovoltaikanlagen Erneuerbare Energien im Außenbereich Klimaschutz durch Deregulierung Wärmeplanung nach dem WPG Anschluss- und Benutzungszwang Die Redezeit pro Thema ist auf 20 bzw. 30 Minuten

Lucky Buy
Podcast, ThinkTax,

14. Februar 2024: ThinkTax.074 – Kurzfristig wirksame Strategie beim Unternehmensverkauf

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Der Deal steht, der Käufer ist zeichnungsbereit, jetzt muss es schnell gehen. Für Umstrukturierungen, die Etablierung einer Holdingstruktur oder Errichtung einer Familienstiftung ist allerdings keine Zeit mehr. Wie man trotzdem mit einem „Lucky Buy“ Steuern optimieren und nahezu risikoneutral Vermögen auf die Kinder übertragen kann, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax –

RIT-blog-familienpool
Allgemein,

Februar 2024: Familiengesellschaften zur Vermögensstrukturierung und Nachfolgegestaltung – Handlungsbedarf nach dem „MoPeG“?

Lange angekündigt, seit 1. Januar 2024 in Kraft: Durch das sog. „MoPeG“ (Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts) wurde das Recht für einige Gesellschaftsformen geändert, insbesondere für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) und die Kommanditgesellschaft (KG). Gerade GbR und KG sind als (vermögensverwaltende) Familiengesellschaften – sog. Familienpools – und als Holdinggesellschaften beliebt. Wenn auch Sie Ihre Immobilien, Gesellschaftsbeteiligungen oder anderes Vermögen

Ausweg
Podcast, REstart,

7. Februar 2024: REstart.052 – kann ein CRO bei frühzeitiger Einbindung die Krise entschärfen?

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Steigende Zinsen, sinkende Unternehmenswerte, stagnierende Umsätze. Was bringt der frühzeitige Einsatz eines CRO? Welche Möglichkeiten zur Margensteigerung und finanziellen Restrukturierung haben sich bewährt? Und wie organisiert man im Ernstfall einen unvermeidlichen Schuldenschnitt? Unser Gast Matthias Beck, Senior Advisor bei Falk in Mannheim, gewährt uns wieder Einblicke in die Praxis seiner CRO-Mandate.REstart.052 – Legal Insights zur