Beiträge mit diesem Tag:

Arbeitsrecht

RIT-Blog-Arbeitsrecht
Allgemein,

25. März 2020: Covid-19 – zu erwartende Eilmaßnahmen im Arbeitsrecht – Ein Beitrag von Rechtsanwalt Eler von Bockelmann/25 March 2020: Covid-19 – expected urgent measures in employment law – blog article by lawyer Eler von Bockelmann

So sehr das Arbeitsrecht aufgrund der Einschränkungen des Wirtschaftslebens durch die COVID-19-Pandemie im Epizentrum des Geschehens steht, so überschaubar sind die rechtlichen Änderungen, die von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu beachten sind. Grund: Aus früheren Wirtschaftskrisen besteht bereits ein Instrumentarium, das helfen soll, Arbeitsverhältnisse auch über Zeiten vorübergehenden Beschäftigungsmangels hinweg zu sichern. Das zentrale Werkzeug hierfür ist die Kurzarbeit Die meisten

rit-blog-Stellenanzeige-AR20032020
Allgemein,

März 2020: Rechtsanwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht gesucht

Machen Sie einen Karrieresprung und tauchen Sie ein in unser Arbeitsrecht-Team. Derzeit suchen wir verstärkt für unseren Standort in Mannheim: Rechtsanwalt (m/w/d) Arbeitsrecht Als hervorragender Jurist (m/w/d, Berufseinsteiger) mit Freude daran, Unternehmen und Führungskräfte umfassend zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen zu beraten, stellen Sie eine Bereicherung für unser Team dar. Sie sollten nicht nur Interesse am individuellen und kollektiven Arbeitsrecht haben,

RIT-Blog-Arbeitsrecht
Allgemein,

März 2020: Newsletter im Arbeitsrecht – Coronavirus – was Arbeitgeber wissen sollten!

Keine sensationellen Neuigkeiten oder Warnmeldungen, sondern kurze, praktische Hinweise für Arbeitgeber, die wir anhand der bei uns in den letzten Tagen eingehenden Fragen für Sie aufbereitet haben. Wir freuen uns über Feedback aus den Unternehmen und natürlich stets auch über vertiefende Fragen. Los geht es mit unseren Fragen und Antworten: Ich bin doch nicht das Krankenhaus! Fürsorgepflicht des ArbeitgebersBereits im

RIT-Blog-Arbeitsrecht
Veranstaltungen,

12. März 2020: Up to Date im Arbeitsrecht – Die neueste Rechtsprechung

In der unternehmerischen Praxis werden Geschäftsführungen, Leiter von Rechts- und Personalabteilungen sowie deren Mitarbeiter immer wieder mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Das Arbeitsrecht ist wie kaum ein anderes Rechtsgebiet ständigen Änderungen durch neue Gesetzgebung und Rechtsprechung unterworfen. Der Umgang mit dem Arbeitsrecht wird zusätzlich dadurch erschwert, dass die Materie in zahlreichen Einzelgesetzen geregelt ist. Darüber hinaus besteht das Arbeitsrecht zu einem

RIT-Blog-corporate2
Pressemeldungen,

6. Februar 2020: RITTERSHAUS berät Heraeus bei Erwerb des Medizintechnikherstellers Contract Medical International

Der Technologiekonzern Heraeus Holding GmbH in Hanau bei Frankfurt/Main hat sämtliche Anteile am Dresdener Medizintechnikhersteller Contract Medical International GmbH (CMI) für seine Tochtergesellschaft Heraeus Beteiligungsverwaltungsgesellschaft mbH erworben. Das Bundeskartellamt hat der Durchführung der Transaktion bereits zugestimmt. Über die Modalitäten des Erwerbs und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit dem Erwerb von CMI erweitert Heraeus sein Profil durch Technologien und Expertise