Beiträge mit diesem Tag:

Dr. Patrick Schultes

Gemeinnützigkeit
Podcast, ThinkTax,

5. Juni 2024: ThinkTax.082 – tue Gutes und belohne Dich auch selbst

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Statt auf den Erbfall zu warten, verschenkt man sein Wertpapiervermögen an eine gemeinnützige Stiftung und kann an den Erträgen lebenslang partizipieren. Und das steuerfrei. Der Ertragsnießbrauch macht es möglich. Wie man das steuerlich und rechtlich hieb- und stichfest im Detail ausgestalten sollte, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax – Legal Insights zu

Familienstiftung
Podcast, ThinkTax,

10. April 2024: ThinkTax.078 – die aktuelle Reform stärkt das Stiftungsrecht

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Neben einheitlichen Regelungen in allen Bundesländern schafft die Reform Klarheit bei Familienstiftungen. Die Hybridstiftung mit Grundstockvermögen und Verbrauchsvermögen ist jetzt genauso klar geregelt wie die Haftungsfrage der Organe. Einerseits eröffnen sich damit neue Spielräume für zukünftige Familienstiftungen, andererseits ergibt sich ein Handlungsbedarf bei bestehenden. Beide Perspektiven beleuchten wir in der neuen Folge von „ThinkTax

Übertragung
Podcast, ThinkTax,

28. Februar 2024: ThinkTax.075 – Immobilienvermögen übertragen, Kontrolle behalten

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Familien legen ihr Vermögen gerne langfristig in Immobilien an. Wenn die Nachfolge an Kinder geregelt werden soll, gibt es meist Optimierungspotential im Hinblick auf die gewachsene Firmenstruktur. Wie man die Wünsche aller Beteiligten in steuerlich und rechtlich sinnvolle Formen gießt, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.075:

Lucky Buy
Podcast, ThinkTax,

14. Februar 2024: ThinkTax.074 – Kurzfristig wirksame Strategie beim Unternehmensverkauf

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Der Deal steht, der Käufer ist zeichnungsbereit, jetzt muss es schnell gehen. Für Umstrukturierungen, die Etablierung einer Holdingstruktur oder Errichtung einer Familienstiftung ist allerdings keine Zeit mehr. Wie man trotzdem mit einem „Lucky Buy“ Steuern optimieren und nahezu risikoneutral Vermögen auf die Kinder übertragen kann, besprechen wir in der neuen Folge von „ThinkTax –

Schlagseite
Podcast, ThinkTax,

17. Januar 2024: ThinkTax.073 – ungleich verteiltes Vermögen heißt häufig steuerlicher Schiffbruch

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern In der Zugewinngemeinschaft führen ungleiche Vermögensverhältnisse im Erbfall schnell zu hohen Erbschaftsteuern. Zugewinngemeinschaft und Berliner Testament sind dann nicht mehr die Ideallösung. Wie man über einen zweifachen Güterstandwechsel und eine Familien-KG steuerliche Nachteile vermeiden kann, besprechen wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.073: Dr. Benjamin Rothmund

Bad Leaver
Podcast, ThinkTax,

29. November 2023: ThinkTax.071 – wenn ein Streit die Gesellschaft kalt erwischt

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Sind Gesellschafter grundlegend zerstritten, hilft häufig nur noch der Ausschluss. Der erzwungene Ausschluss einzelner Gesellschafter ist mit hohen Hürden belegt. Welche Regelungen schon im Gesellschaftsvertrag möglich sind und wie man im Ernstfall zu optimalen Lösungen kommen kann, erläutern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.071: Dr.

Kontrolle
Podcast, ThinkTax,

18. Oktober 2023: ThinkTax.068 – Kreative Kursbestimmung bei der Nachfolgeplanung

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Die frühzeitige Planung der Nachfolge bietet nicht nur steuerliche Vorteile. Freibeträge lassen sich bekanntlich alle 10 Jahre nutzen. Aber wie können Eltern bei der Übertragung ihres Vermögens und deren Erträge auch langfristig selbst die Kontrolle behalten? Einen kreativen Kurs im Dreieck von Vermögen, Erträgen und Kontrolle stellen wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax

Umwandlung
Podcast, ThinkTax,

4. Oktober 2023: ThinkTax.067 – von der GbR zur GmbH ist es nur ein Flügelschlag

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Verkauf, Verpachtung, Verschmelzung oder Holdingkonzept. Welche Form der Umwandlung eines Einzelunternehmens oder einer GbR in eine GmbH ist aus steuerlicher und rechtlicher Perspektive am elegantesten? Alle wesentlichen Aspekte erörtern wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.067: Dr. Matthias Uhl und Dr. Patrick Schultes heißen Sie herzlich

RITvid-CORcom010-Blog
Allgemein, RITvid,

29. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Neuerungen zum 1.1.2024 verleihen der GbR mehr juristische Substanz

Ein Webshop mit 2 Partner:innen – mit dem gemeinsamen Ziel ist schon eine GbR entstanden. Wie sich aber der Gesellschaftssitz, die Markenrechte, die Geschäftsanteile und die Geschäftsführung auch für eventuelle Konfliktsituationen vorausschauend regeln lassen, erläutern wir im TwinTalk mit Evelina Levenson und Dr. Patrick Schultes. https://www.youtube.com/watch?v=ojnOiFx_A_I

RITvid-CORcom008-Blog
Allgemein, RITvid,

15. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Neuerung für die GbR zum 1.1.2024

Zum Anfang kommenden Jahres wird ein Gesellschaftsregister für Gesellschaften bürgerlichen Rechts eingeführt. Für alle GbRs besteht Handlungsbedarf. In welchen Fällen eine Eintragung zwingend erforderlich ist, wie man diese vornimmt und welche Auswirkungen das für die Gesellschafter hat, erörtern wir im TwinTalk mit Evelina Levenson und Dr. Patrick Schultes. https://www.youtube.com/watch?v=1Y7Gi7c_iE8

RITvid-CORcom007-Blog
Allgemein, RITvid,

8. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Ist die Familienstiftung vielleicht die bessere Holding?

Ob man als erfolgreiche Unternehmer:in plant ins Ausland zu ziehen oder das stetig wachsende Vermögen mittel- und langfristig für die Familie zu sichern – die Familienstiftung bietet eine ganze Reihe von Vorteile. Ein kurzer Überblick zu den rechtlichen und steuerlichen Eckdaten und die bewährten Tipps aus der Anwaltspraxis helfen schon bei der ersten Orientierung.CORcom.007 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem

RITvid-CORcom006-Blog
Allgemein, RITvid,

27. April 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Was ist bei der Bestellung eines GmbH-Geschäftsführers zu beachten?

Für die Nachfolge aus der Familie oder bei der Bestellung von Fremdgeschäftsführern von außen gibt es rechtliche Regeln und Gestaltungsspielräume. An vielen denkbaren Konstellationen zeigt Patrick Schultes systematisch das rechtssichere Vorgehen auf und gibt nützliche Praxistipps für eine individuelle Gestaltung.CORcom.006 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://youtu.be/vGPTfjNEncU

RIT-Blog-RealEstate-770x338-1
Pressemeldungen,

1. März 2023: RITTERSHAUS berät Vision Group und KKR beim Ankauf eines rund 12.200 m² großen Wohnportfolios in Leipzig

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat ein Joint Venture der Vision Group, einem bundesweit tätigen Wohnimmobilieninvestor und Asset Manager, und KKR, einer führenden, weltweit operierenden Investmentgesellschaft, beim Ankauf eines aus zehn Wohnimmobilien bestehenden Portfolios in Leipzig beraten. Die Gesamtmietfläche des LEIPZIGZEHN (L10) Portfolios beträgt rund 12.200 m2. Es handelt es sich hierbei um die zweite Transaktion seit Bekanntgabe der strategischen Partnerschaft zwischen

RITvid-CORcom005-Blog
Allgemein, RITvid,

28. Februar 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Die Abfindung bei Ausschluss von GmbH

In welchem Rahmen kann man die Abfindung von ausscheidenden Gesellschaftern steuern? Patrick Schultes zeigt die rechtlich zulässigen Gestaltungsmöglichkeiten der verbleibenden GmbH-Gesellschafter auf und gibt Tipps für eine optimale Gestaltung der GmbH-Gesellschaftsverträge.CORcom.005 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://youtu.be/nmo0x93HnvA

RITvid-CORcom004-Blog
Allgemein, RITvid,

19. Januar 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Der Ausschluss von GmbH-Gesellschaftern

Wie lässt sich der Ausschluss eines Gesellschafters am besten durchsetzen? Patrick Schultes gibt einen ersten Überblick zu den Voraussetzungen und Möglichkeiten für den Ausschluss einzelner GmbH-Gesellschafter bei Gesellschaftsverträgen mit und ohne Einziehungsklauseln. CORcom.004 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://youtu.be/3Yn454Gk2ic

rit-blog-Munda
Pressemeldungen,

20. Dezember 2022: RITTERSHAUS berät axxessio GmbH beim Kauf einer Beteiligung an der Infolytics AG

Die wirtschaftsrechtlich spezialisierte Kanzlei RITTERSHAUS hat die IT- und Managementberatung axxessio GmbH mit Sitz in Bonn/Darmstadt beim Erwerb einer Beteiligung an der Software-Technologieschmiede Infolytics AG in Köln beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Dabei hat axxessio zum 2. Dezember 2022 ein Aktienpaket von 25,1 Prozent eines nichtgeschäftsführenden Mitgesellschafters erworben. axxessio verspricht sich von der Beteiligung eine intensive

RITvid-CORcom003-Blog
Allgemein, RITvid,

25. November 2022: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Der optimale Gesellschaftsvertrag für eine GmbH

Was spricht gegen einen selbst gestricktes Vertragswerk? Patrick Schultes zeigt die Gestaltungsmöglichkeiten aller relevanten Vertragsbestandteile auf und gibt hilfreiche Tipps für eine optimale Ausgestaltung und effiziente Umsetzung bei der Neugründung.CORcom.003 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://youtu.be/3k1iK0CELro

RIT-Blog-RealEstate-770x338-1
Pressemeldungen,

24. November 2022: RITTERSHAUS berät Immobilieninvestor Vision Group bei Verkauf von Wohnanlage in Mainz an die Fundamenta Group

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat die Vision Group, einen Investment- und Asset-Manager mit dem Fokus auf Wohnimmobilien aus Mannheim, beim Verkauf einer Wohnanlage in Mainz mit insgesamt 48 Wohnungen an den „FG Wohnen Deutschland“, einen von der Fundamenta Group Deutschland AG gemanagten Fonds, beraten. Die Vision Group ist spezialisiert auf den Erwerb und die Entwicklung von Wohnimmobilien. Ziel des Unternehmens ist es,

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Pressemeldungen,

16. November 2022: RITTERSHAUS berät Logistik-Unternehmen Ehrhardt Partner Group bei Einstieg in Greenplan GmbH

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat die Ehrhardt Partner Group (EPG), einen international führenden Anbieter intelligenter Logistiklösungen aus dem Raum Koblenz, im Rahmen des Einstiegs bei der Greenplan GmbH, einem ursprünglich als Tochtergesellschaft der DHL gegründeten Unternehmen für nachhaltige und effiziente Routenplanung im B2B- und B2C-Sektor, beraten. Die EPG bietet als inhabergeführtes Unternehmen mit 22 Standorten und 900 Mitarbeitern komplexe Gesamtlösungen zur Steuerung von

RITvid-CORcom002-Blog
Allgemein, RITvid,

18. Oktober 2022: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – GmbH – Ablauf, Dauer und Kosten der Gründung

Wie kann ich den Gründungsprozess selbst beschleunigen? Patrick Schultes fasst alle relevanten Eckdaten zusammen und gibt hilfreiche Tipps aus der Praxis, wie man den Gründungsprozess smart und reibungslos gestalten kann.CORcom.002 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://www.youtube.com/watch?v=yWFI_oFh3go

RITvid-CORcom001-Blog
Allgemein, RITvid,

22. September 2022: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Eine der ersten Gründerfragen: GmbH oder UG?

Welche Gesellschaftsform ist ideal für Ihr Unternehmen? Patrick Schultes wirft einen Blick hinter die Kulissen und rückt neben den formalen Unterschieden auch die Konsequenzen für den täglichen Geschäftsverkehr in den Fokus.CORcom.001 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://www.youtube.com/watch?v=d5Ak2-gPL-E

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Pressemeldungen,

13. September 2022: RITTERSHAUS berät Unternehmerfamilie Kissling bei Verkauf des Traditionsunternehmens Waagen-Kissling

Die Wirtschaftskanzlei Rittershaus hat die Gründerfamilie der Waagen-Kissling GmbH bei der Veräußerung ihrer Gesellschaftsanteile in der Höhe von 50 Prozent an den Mitgesellschafter Patrik Schwab beraten. Die 1970 gegründete Waagen-Kissling GmbH mit Sitz in Rimbach/Odenwald ist Spezialist im Bereich der Wägetechnik. Mit ihren Mitarbeitern entwickelt sie optimale Lösungen für alle Anwendungsgebiete, in denen Waagen ein wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses sind, sei

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-2
Pressemeldungen,

30. Juni 2022: RITTERSHAUS berät Ingenieurbüro LeitWerk AG bei Erwerb der big Architekten und Ingenieure GmbH

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat das Ingenieurbüro LeitWerk AG beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile der big Architekten und Ingenieure GmbH beraten. Mit dem Erwerb der big Architekten und Ingenieure GmbH erweitert die LeitWerk AG ihr umfangreiches Leistungsportfolio durch weitere Expertise in der Planung und Gestaltung anspruchsvoller Bauvorhaben. Durch die Übernahme kann die LeitWerk AG ihren bereits vorhandenen Standort in Berlin verstärken und eine

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-1
Allgemein,

15. März 2022: RITTERSHAUS berät Immobilieninvestor Vision Group bei strategischer Partnerschaft mit KKR

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat die Vision Group, einen Wohnimmobilieninvestor und Asset Manager aus Mannheim, im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit KKR, einem weltweit führenden Private-Equity-Unternehmen, beraten. Vision wird mit KKR mit dem Ziel zusammenarbeiten, Privatanlegern, Family Offices und institutionellen Investoren Immobilieneinheiten als Kapitalanlagemöglichkeiten anzubieten. Dazu werden Vision und KKR Wohnimmobilien erwerben und Investitionen in diese tätigen, um die Wohnqualität für

M&A
Allgemein,

11. März 2022: RITTERSHAUS berät dievini im Zusammenhang mit Investment von Huadong in Heidelberg Pharma AG

Die dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG, Heidelberg Pharma AG und Huadong Medicine Co., Ltd., mit Sitz in Hangzhou, China, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, die eine exklusive Lizenzvereinbarung sowie eine Investitionsvereinbarung umfasst. Im Zuge der Vereinbarung soll sich Huadong an einer Bezugsrechtsemission von Heidelberg Pharma beteiligen sowie weitere Aktien von dievini übernehmen. Huadong ist eines der führenden

Rit-blog-transparenzregister
Allgemein,

22. Juli 2021: Transparenzregister: Mitteilungspflicht für alle Unternehmen – das Ende der Mitteilungsfiktion

Am 1. August 2021 tritt das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG) in Kraft. Dadurch ergeben sich Mitteilungspflichten zum Transparenzregister für eine Vielzahl von Unternehmen, die bislang keine Meldungen machen mussten. Insbesondere waren in der Vergangenheit solche Unternehmen befreit, bei denen sich die wirtschaftlich Berechtigten bereits aus anderen Registern (beispielsweise der beim Handelsregister hinterlegten Gesellschafterliste oder dem Handelsregisterauszug) selbst ergaben. Durch die Neuregelungen ergibt

RIT-blog-Gesellschaftsrecht Schiffe
Pressemeldungen,

5. Juli 2021: Rittershaus berät axxessio bei Mehrheitsbeteiligung an UHP Software GmbH

Die IT- und Managementberatung axxessio GmbH mit Sitz in Bonn hat die Mehrheit an der UHP Software GmbH in Darmstadt übernommen. Als Full-Service Entwicklungsdienstleister wird UHP Software gemeinsam mit ihrer kroatischen Tochter UHP digital d.o.o. künftig das Know-how von axxessio in den Bereichen Software Development und Nearshoring verstärken. Die Übernahme der UHP durch axxessio ist ein großer Schritt für beide