RIT-Blog-werberecht 14.11.2018
Veranstaltungen,

14./21. und 28. November 2018: Werberechtliche Gespräche bei RITTERSHAUS – Wettbewerbsrechtliche Haftung von Geschäftsführung, Vorstand und Gesellschaftern

Unabhängig von Branche und Marktstellung handelt jedes Unternehmen im Wettbewerb. Unternehmen sind dabei darauf angewiesen, durch Marketingmaßnahmen in unterschiedlicher Ausprägung und Gestaltung neue Kunden zu generieren und bestehende Geschäftsverbindungen zu pflegen. Bei der Gestaltung von Werbung gelten rechtliche Rahmenbedingungen, die u. a. im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb festgehalten sind. Verstößt ein Unternehmen gegen gesetzliche Vorgaben, so haftet es als