Rit-blog-baurecht 2
Allgemein,

17. März 2021: Mannheimer Baurechtliche Gespräche online – Neuere Entwicklungen im Bauplanungsrecht

RITTERSHAUS wird am 17. März 2021 die 17. Mannheimer Baurechtlichen Gespräche durchführen. Vertreter von Städten, Gemeinden, Genehmigungsbehörden, Investoren, Bauherren, Projektentwicklern sowie Sachverständige werden sich – aufgrund der aktuellen Entwicklungen wieder ausschließlich digital – zu aktuellen Themen der baurechtlichen Praxis austauschen. Hierzu werden die RITTERSHAUS Rechtsanwälte Dr. Manfred Stopfkuchen-Menzel, Karsten Harms und Dr. Hartmut Fischer  in wechselnden Referaten praktische Beispiele und neuere Rechtsprechung zu Ausnahmen

RIT-Blog-immobilienrecht
Pressemeldungen,

13. November 2015: RITTERSHAUS berät EPPLE Unternehmensgruppe bei Erwerb der ehemaligen Zentrale der Heidelberger Druckmaschinen AG

Die EPPLE Unternehmensgruppe hat die ehemalige Zentrale der Heidelberger Druckmaschinen AG in der Kurfürsten-Anlage 52-58, Heidelberg erworben. Der Projektentwickler EPPLE plant, das 1,6 Hektar große Areal mit seinen weiteren Partnern sowie in Abstimmung mit der Stadt Heidelberg zu entwickeln und hierbei die städtebaulichen Interessen zu berücksichtigen. Das Kaufgrundstück liegt in Heidelberg verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs sowie in Reichweite