Beiträge mit diesem Tag:

Familienunternehmen

RIT-Blog-zuerich
Veranstaltungen,

21. Mai 2019: D-A-CH-LI-Abendforum – Private Clients & Familienunternehmen

Im Rahmen unseres Abendforums, welches sich an Private Clients und Familienunternehmen richtet, geht es dieses Mal um das Thema Behandlung von Trusts aus deutscher, österreichischer, Schweizer und Liechtensteiner Perspektive Referenten: Pawel Blusz LL.M., Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner RITTERSHAUS Rechtsanwälte Heinz Frommelt, Rechtsanwalt, Justizminister a.D., Geschäftsführender Partner, Sele Frommelt & Partner Rechtsanwälte Daniel Holenstein, Rechtsanwalt und eidg. dipl. Steuerexperte, Geschäftsführer, SF

RIT-Blog-fruehstueck
Veranstaltungen,

9. Mai 2019: Einladung zum RITTERSHAUS-Frühstück – Private Clients & Familienunternehmen

Mit unserem RITTERSHAUS-Frühstück richten wir uns an Private Clients und an Familienunternehmen. Es erwarten Sie fünf spannende Vorträge zu folgenden Themen: Praxiserfahrungen aus aktuellen Nachfolgefällen Referent: RA/StB Pawel Blusz Die Familienstiftung neu gedacht – eine Holding wie keine andere Referent: RA Dr. Werner Born Dieselgate, Cum-Ex… – Asset protection Referent: RA Dr. Marco Wicklein Eheverträge mit USA-/UK-Bezug Referentin: RAin Corinna

Panoramic view of historic Zurich city center with famous Fraumu
Veranstaltungen,

28. November 2018: D-A-CH-LI-ABENDFORUM – Private Clients & Familienunternehmen

Thema: Liechtensteiner Stiftung als Holding für Beteiligungen, Immobilien und Bankable Assets aus Deutscher, Schweizer, Österreichischer und Liechtensteiner Perspektive Referenten: Pawel Blusz LL.M., Rechtsanwalt und Steuerberater, Partner RITTERSHAUS Rechtsanwälte Heinz Frommelt, Rechtsanwalt, Justizminister a.D., Geschäftsführender Partner, Sele Frommelt & Partner Rechtsanwälte Daniel Holenstein, Rechtsanwalt und eidg. dipl. Steuerexperte, Geschäftsführer, SF & Partner Schweiz AG Rechtsanwälte Matthias Hofstätter, Steuerberater, Partner, LeitnerLeitner Wirtschaftsprüfer

shutterstock_617928662Frühstücksfoto blog
Veranstaltungen,

25. Oktober 2018/8. November: RITTERSHAUS-FRÜHSTÜCK – Private Clients & Familienunternehmen

Mit unserem RITTERSHAUS-FRÜHSTÜCK richten wir uns an Private Clients und an Familienunternehmen. Es erwarten Sie fünf spannende Vorträge zu folgenden Themen: •Stiftungsgestaltungen mit Immobilien Referent: RA Dr. Werner Born (in beiden Städten) • Rechtliche und steuerliche Besonderheiten bei Kunden mit Bezug zu Südafrika Referentin: RAin Corinna Stiehl (in München), RA/StB Pawel Blusz (in Frankfurt) • Beratungsbedarf bei Start-up-Unternehmern in verschiedenen

Familienunternehmen
Veranstaltungen,

12. März 2018 Gesellschafterbindung in Familienunternehmen

Im Rahmen der von der Universität Mannheim und des ifm Mannheim – institut für mittelstandsforschung – initiierten Veranstaltung „Gesellschafterbindung in Familienunternehmen“ wird Dr. Werner Born, RITTERHAUS Rechtsanwälte, zum Thema „Mediation und Konflikte in Familienunternehmen“ referieren. Prof. Dr. Michael Woywode, Direktor des ifm Mannheim, wird die Forschungsergebnisse zu der ifm-Studie öffentlich vorstellen, bei der 300 Gesellschafter aus Familienunternehmen befragt und die