Monatliches Archiv

10 Monaten ago

RITvid-CORcom006-Blog
Allgemein, RITvid,

27. April 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Was ist bei der Bestellung eines GmbH-Geschäftsführers zu beachten?

Für die Nachfolge aus der Familie oder bei der Bestellung von Fremdgeschäftsführern von außen gibt es rechtliche Regeln und Gestaltungsspielräume. An vielen denkbaren Konstellationen zeigt Patrick Schultes systematisch das rechtssichere Vorgehen auf und gibt nützliche Praxistipps für eine individuelle Gestaltung.CORcom.006 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://youtu.be/vGPTfjNEncU

RIT-Blog-RealEstate-770x338-1
Allgemein,

27. April 2023: Aktuelles zur VOB/B: Kein Kündigungsrecht des AG bei Mängeln vor Abnahme – Urteil des BGH vom 19.01.2023 (Az.: VII ZR 34/29) – Blogbeitrag von Julia Reumann und Stefanie Kögl

Der BGH hat entschieden, was in Rechtsprechung und Literatur lange umstritten war: Ist die VOB/B nicht als Ganzes vereinbart und damit eine AGB-Kontrolle eröffnet, ist ein nach §§ 4 Nr. 7 Satz 3, 8 Nr. 3 Abs. 1 Satz 1 Var. 1 VOB/B vereinbartes Kündigungsrecht wegen Mängeln vor Abnahme bei Verwendung durch den AG unwirksam. In dem entschiedenen Fall beauftragte

Hochzeit
Podcast, PUREplay,

24. April 2023: PUREplay.021 – Schon vor dem Ja-Wort sollten die Glocken läuten

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Zumindest bei allen Mitgesellschafter:innen einer GmbH. Denn bei aller Euphorie und Vorfreude für das Brautpaar sollte man eine mögliche Scheidung nicht aus dem Blick verlieren: mindestens jede dritte Ehe wird geschieden. Und bei einer Trennung kann der Zugewinnausgleich schnell zu einem finanziellen Drama einer gemeinsamen GmbH werden. Wie sich das bereits im Gesellschaftsvertrag geschickt

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Veranstaltungen,

27. April 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Vergleichbarkeit von Referenzen“

Am 27. April 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ statt. Dieses Mal befassen sich Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel mit der Vergleichbarkeit von Referenzen. Will sich der Auftraggeber vergewissern, ob die Bieter leistungsfähig sind, fragt er bei ihnen typischerweise Referenzen ab. Die Referenzen dienen aber nur dann als Beleg dafür, dass

Intransparenz
Podcast, ThinkTax,

19. April 2023: ThinkTax.057 – Trust Talk 04: Die Zurechnungsbesteuerung – das schärfste Schwert gegen deutsche Trustbegünstigte?

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Die Begünstigten intransparenter Trusts unterliegen grundsätzlich der Zurechnungsbesteuerung, wenn sie in Deutschland steuerlich ansässig sind. Im Rahmen der Zurechnungsbesteuerung werden den Begünstigten Einkünfte des Trusts zugerechnet und besteuert, ohne dass diese Einkünfte des Trusts tatsächlich an die Begünstigten ausgeschüttet werden. Neben den daraus entstehenden Liquiditätsschwierigkeiten bestehen ferner erweiterte Mitwirkungspflichten der Trustbegünstigten gegenüber dem Finanzamt.

Holiday
Podcast, REstart,

12. April 2023: REstart.043 – auch Covenants kann man in den Urlaub schicken

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Sinkt der Ebitda wegen steigender Energie- und Rohstoffkosten, sind die Covenants schnell gerissen. Was sind aber die Top 3 der Banken, welchen Multiple setzen sie bei Verschuldungsgrad und Eigenkapitalquote an? Wie kann man die Waiver Fee umschiffen, einen Covenant Breach provozieren oder einen Covenant Reset vereinbaren? Mit unserem Gast Frau Eva Ringelspacher, Mitglied der

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Veranstaltungen,

13. April 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Interimsvergabe “

Am 13. April 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ statt. Dieses Mal befassen sich Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel mit der sog. Interimsvergabe. Bereits die Durchführung eines Nachprüfungsverfahrens verhindert eine Zuschlagserteilung. Eilige Aufträge (z. B. im Bereich der Daseinsvorsorge) muss der Auftraggeber trotz eines laufenden Nachprüfungsverfahrens übergangsweise vergeben, um die Erfüllung

Umweg
Podcast, PUREplay,

April 2023: PUREplay.020 – Der Umweg ist das Ziel – zumindest für kreative Unternehmer

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Zwei separate Holding-GmbHs für gleichberechtigte Partner zu gründen, geht nicht. Das ist zwar sachlich korrekt, aber nicht die beste Lösung. Wie man über einen kreativen Umweg für beide Gesellschafter eine separate Holding installieren und den Lehrsatz von Konfuzius erweitern kann, beleuchten wir in der neuen Ausgabe von „PUREplay – Legal Insights für Start-Ups und

Transparenz
Podcast, ThinkTax,

5. April 2023: ThinkTax.056 – Trust Talk 03: Der Trust im deutschen Steuerrecht – von Transparenz und Intransparenz

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Die steuerlichen Auswirkungen einer Trustbegünstigung sind zunächst davon abhängig, ob der Trust als transparent oder intransparent einzuordnen ist. Aber wie unterscheiden sich transparente und intransparente Trusts? Welche Rolle spielen dabei vorbehaltene Rechte des Trusterrichters? Und mit welchen steuerlichen Belastungen ist jeweils zu rechnen? Transparenz zu diesen Fragen schafft unsere neue Podcastfolge von ThinkTax –

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Pressemeldungen,

4. April 2023: RITTERSHAUS berät Ehrhardt + Partner Gruppe bei Restaurant-Gründung mit Sterneköchen Sarah Henke und Christian Eckhardt

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat die Ehrhardt + Partner Gruppe (EPG) bei der Gründung des Restaurants Lemabri im rheinland-pfälzischen Boppard-Buchholz mit den Sterneköchen Sarah Henke und Christian Eckhardt beraten. Mit dem Restaurant gehen Sarah Henke und Christian Eckhardt nach jahrelanger Tätigkeit und Erfahrung in der Sternegastronomie ab Herbst dieses Jahres neue Wege. Das Restaurant Lemabri entsteht direkt gegenüber der Firmenzentrale der