Beiträge mit diesem Tag:

Dr. Eva Schwittek

Rit-Blog-Japan
Allgemein,

Dezember 2018: Fingerspitzengefühl gefragt – In Japan wandeln sich die Instrumente der Streitbeilegung. – Blogbeitrag von Rechtsanwältin Dr. Eva Schwittek und Prof. Dr. Moritz Bälz, LL.M. (Harvard)

In Japan wandeln sich die Instrumente der Streitbeilegung. Umso mehr lohnt sich ein vorausschauender Umgang mit Konflikten. Japan gilt gemeinhin als harmonieorientierte Gesellschaft. Häufig wird gesagt, wenn es im Wirschaftsverkehr zu Konflikten komme, sei ein öffentliches, streitiges Verfahren vor den Gerichten für japanische mehr noch als für andere Geschäftsleute nur das allerletzte Mittel. Entsprechend erwarteten Japaner von einem ausländischen Partner