rit-blog-Munda
Pressemeldungen,

20. Dezember 2022: RITTERSHAUS berät axxessio GmbH beim Kauf einer Beteiligung an der Infolytics AG

Die wirtschaftsrechtlich spezialisierte Kanzlei RITTERSHAUS hat die IT- und Managementberatung axxessio GmbH mit Sitz in Bonn/Darmstadt beim Erwerb einer Beteiligung an der Software-Technologieschmiede Infolytics AG in Köln beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Dabei hat axxessio zum 2. Dezember 2022 ein Aktienpaket von 25,1 Prozent eines nichtgeschäftsführenden Mitgesellschafters erworben. axxessio verspricht sich von der Beteiligung eine intensive

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-3
Pressemeldungen,

24. November 2022: RITTERSHAUS berät den Gesellschafter der KÜBLER Gruppe beim Einstieg von Kapital 1852

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat den Gründer und vormaligen Alleingesellschafter der KÜBLER Gruppe, Thomas Kübler, beim Einstieg des von der Beteiligungsgesellschaft Kapital 1852 Beratungs GmbH verwalteten Fonds Kapital 1852 SCS SICAV-SIF Equity Invest IV „MidCapPlus“ als Mehrheitsgesellschafterin beraten. Die KÜBLER Gruppe mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein entwickelt bereits seit 1989 energiesparende Hallenheizungen und ist führender Spezialist für Hallenheizungslösungen und automatisierte

rit-blog-Gesellschaftsrecht roter Laster
Veranstaltungen,

22. November 2022: GmbH im Mittelstand

Bei einem Webinar der Beck Akademie Seminare wird unser Kollege Professor Dr. Ulrich Tödtmann zum Thema „GmbH im Mittelstand“ am 22. November 2022 einen Überblick zu aktuellen Praxisfragen der Vertragsgestaltung rund um die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) geben. Gemeinsam mit seinem Mitreferenten Dr. Thomas Trölitzsch wird dabei anhand zahlreicher Praxisbeispiele dargestellt, was man bei der Gestaltung von GmbH-Vertragsklauseln und

rit-blog-Auszeichnungen
Pressemeldungen,

20. September 2022: FOCUS zeichnet RITTERSHAUS als Top-Wirtschaftskanzlei aus / Spitze bei Datenschutz, Gesellschaftsrecht und M&A

Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat RITTERSHAUS erstmals in die Liste der renommiertesten Wirtschaftskanzleien in Deutschland aufgenommen. Ausgezeichnet wurde die Kanzlei ferner in den Fachbereichen Datenschutzrecht und Gesellschaftsrecht sowie zum ersten Mal für die Beratung im Bereich Mergers & Acquisitions. Der FOCUS zeichnet einmal im Jahr etwa 1.000 Rechtsanwälte und Kanzleien im Rahmen eines Sonderheftes „Recht & Rat“ als Top-Kanzleien aus. Für

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Pressemeldungen,

13. September 2022: RITTERSHAUS berät Unternehmerfamilie Kissling bei Verkauf des Traditionsunternehmens Waagen-Kissling

Die Wirtschaftskanzlei Rittershaus hat die Gründerfamilie der Waagen-Kissling GmbH bei der Veräußerung ihrer Gesellschaftsanteile in der Höhe von 50 Prozent an den Mitgesellschafter Patrik Schwab beraten. Die 1970 gegründete Waagen-Kissling GmbH mit Sitz in Rimbach/Odenwald ist Spezialist im Bereich der Wägetechnik. Mit ihren Mitarbeitern entwickelt sie optimale Lösungen für alle Anwendungsgebiete, in denen Waagen ein wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses sind, sei

Compliance
Allgemein,

15. – 19. September 2022: Bundeskongress 2022 der Wirtschaftsjunioren in Mannheim – Compliance Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Tödtmann

Unser Kollege Professor Dr. Ulrich Tödtmann wird beim Bundeskongress der Wirtschaftsjunioren am Samstag den 17. September 2022 einen Vortrag zum Thema: „Der Vorstand wird zum Abschuss freigegeben – Organhaftungsrisiken und Compliance Pflichten nach VW, Siemens und Deutsche Bank“ halten. Unter dem Motto „Sei ein Pionier“ laden die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen in diesem Jahr zur Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Deutschland 2022 nach Mannheim

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-2
Allgemein,

4. August 2022: Gesetz zur Umsetzung der Umwandlungsrichtlinie – Blogbeitrag von Rechtsanwalt Julius Pieper

Am 6. Juli 2022 hat die Bundesregierung den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Umwandlungsrichtlinie beschlossen (UmRUG). Der Regierungsentwurf enthält neben Vorgaben zu grenzüberschreitenden Umwandlungen auch eine Reihe von Neuerungen in Bezug auf nationale Umwandlungen von Unternehmen. Grund genug, einen Blick auf die durch das UmRUG geplanten Anpassungen zu werfen. Hintergrund Am 1. Januar 2020 ist die sog. Umwandlungsrichtlinie (RL

rit-blog-corporate-curevac
Pressemeldungen,

1. Juli 2022: RITTERSHAUS berät die BWK Unternehmensbeteiligungsgesellschaft beim Verkauf ihrer Anteile an R-Biopharm

Das Family Office der Gründerfamilie der R-Biopharm AG hat zusammen mit der R-Biopharm AG selbst sämtliche von einigen Minderheitsaktionären gehaltenen Aktien, unter anderem auch von der BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK), erworben. Über die Modalitäten des Erwerbs und den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die R-Biopharm AG mit Sitz in Darmstadt ist eines der führenden Biotechnologieunternehmen Deutschlands. R-Biopharm steht für die Entwicklung

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Allgemein,

20. Mai 2022: Seminar der Universität Mannheim im Gesellschaftsrecht von Prof. Dr. Carsten Schäfer, Prof. Dr. Ulrich Tödtmann und Prof. Dr. Andreas Pentz

Am 20. Mai 2022 sind wir erneut Gastgeber einer Seminarveranstaltung der Universität Mannheim zum Gesellschaftsrecht, die unser Kollege Professor Dr. Ulrich Tödtmann gemeinsam mit Professor Dr. Carsten Schäfer und Professor Dr. Andreas Pentz durchführt. Die drei Dozenten kennen sich schon aus gemeinsamen Studienzeiten an der Universität Heidelberg und führen seit 20 Jahren regelmäßig gemeinsame gesellschaftsrechtliche Seminarveranstaltungen durch. Dabei schätzen die Teilnehmer

M&A
Pressemeldungen,

4. April 2022: RITTERSHAUS berät Malt bei Übernahme des Freelancer-Marktplatzes Comatch

Die Wirtschaftskanzlei Rittershaus Rechtsanwälte hat die Malt Community S.A. („Malt“) bei der Übernahme der Berliner Comatch GmbH („Comatch“) beraten. Malt betreibt den größten europäischen digitalen Freelancing-Marktplatz, auf dem Unternehmen auf der Suche nach freiberuflichen Experten auf über 340.000 Freelancer zurückgreifen können, um ihre Projekte mit der benötigten externen Expertise voranzutreiben. Comatch ist ein in Deutschland gegründeter kuratierter Marktplatz für freiberufliche