Monatliches Archiv

September 2022

Vorzugsrücklage
Podcast, ThinkTax,

28. September 2022: ThinkTax.044 – Die steuerbegünstigte Form des Gesellschafterdarlehens

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Gesellschafterdarlehen zählen zum Privatvermögen und sind damit nicht steuerbegünstigt. Kommt eine Kapitalerhöhung für die anderen Gesellschafter nicht in Frage, bleibt nur noch eine gesellschafterbezogene Rücklage mit Vorzugsrechten. Wie man diese Vorzugsrücklage vertraglich am besten ausgestaltet, damit sie steuerlich anerkannt wird, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und

Holding
Podcast, PUREplay,

26. September 2022: PUREplay.007 – Wenn der eigene YouTube-Kanal richtig erfolgreich wird

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Mit den Followern steigt die Bekanntheit und sprudeln die Einnahmen. Damit aber auch die Steuerlast. Wann man über eine Holding-Lösung nachdenken sollte und wie man sie steueroptimiert umsetzt, machen wir zum Thema in unserer neuen Folge von „PUREplay – Legal Insights für Start-Ups und eCommerce“. PUREplay.007 – Martin Schmidhuber und Marc Hauser lassen wieder

RIT-PMN2022-Finalist-Blog-1
Allgemein,

23. September 2022: RITTERSHAUS ist Finalist beim PMN Award 2022 in der Kategorie Nachhaltigkeit

Wir haben sie unterstützt und wir haben alle mitgefiebert. Aber für den Sieg hat es für unser Rittershaus-Team bei den diesjährigen PMN Awards leider nicht gereicht. Trotzdem freuen wir uns sehr, dass wir die Jury von unserem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz überzeugen konnten und es bis ins Finale geschafft haben. Unser 14-köpfiges, interdisziplinäres Sustainability & Impact Team, das umfassend in ESG-Angelegenheiten berät

RITvid-CORcom001-Blog
Allgemein,

22. September 2022: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Eine der ersten Gründerfragen: GmbH oder UG?

Welche Gesellschaftsform ist ideal für Ihr Unternehmen? Patrick Schultes wirft einen Blick hinter die Kulissen und rückt neben den formalen Unterschieden auch die Konsequenzen für den täglichen Geschäftsverkehr in den Fokus.CORcom.001 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem neuen RITvid herzlich willkommen! https://www.youtube.com/watch?v=d5Ak2-gPL-E

Gemeinwohl
NextGen, Podcast,

22. September 2022: NextGen.024 – Wenn erfolgreiche Unternehmer etwas zurückgeben wollen

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Immer mehr Vermögende möchten noch in ihren aktiven Jahren einen Teil ihres Vermögens dem Gemeinwohl zukommen lassen. Das hört sich einfacher an, als es in der Praxis ist. Bei der klassischen, gemeinnützigen Stiftung ist die Mittelverwendung immer noch ziemlich eng geregelt. Die Familienstiftung unterliegt der Erbersatzsteuer und bei Mischformen gelten wiederum eigene Regularien.

rit-blog-Auszeichnungen
Pressemeldungen,

20. September 2022: FOCUS zeichnet RITTERSHAUS als Top-Wirtschaftskanzlei aus / Spitze bei Datenschutz, Gesellschaftsrecht und M&A

Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat RITTERSHAUS erstmals in die Liste der renommiertesten Wirtschaftskanzleien in Deutschland aufgenommen. Ausgezeichnet wurde die Kanzlei ferner in den Fachbereichen Datenschutzrecht und Gesellschaftsrecht sowie zum ersten Mal für die Beratung im Bereich Mergers & Acquisitions. Der FOCUS zeichnet einmal im Jahr etwa 1.000 Rechtsanwälte und Kanzleien im Rahmen eines Sonderheftes „Recht & Rat“ als Top-Kanzleien aus. Für

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein,

22. September 2022: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „was Auftraggeber bei der Bekanntgabe von Eignungskriterien und Eignungsnachweisen im Oberschwellenbereich beachten müssen“

Am 22. September 2022 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ statt. Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel erläutern dieses Mal, was Auftraggeber bei der Bekanntgabe von Eignungskriterien und Eignungsnachweisen im Oberschwellenbereich beachten müssen. Bieter müssen nur die Eignungskriterien erfüllen bzw. Eignungsnachweise erbringen, die in der Auftragsbekanntmachung ordnungsgemäß aufgeführt sind. Dr. Christoph Rung und

rit-blog-corporate-curevac
Pressemeldungen,

15. September 2022: RITTERSHAUS berät SRH Gesundheit bei Erwerb der Beteiligung des Spitalfonds Pfullendorf an den SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen

Der Spitalfonds Pfullendorf hat seine Beteiligung an der SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH jeweils zur Hälfte an die SRH Gesundheit GmbH und an den Landkreis Sigmaringen veräußert. Die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH war 1996 vom Landkreis Sigmaringen und dem Spitalfonds Pfullendorf gegründet worden. Die SRH Gesundheit GmbH stieg im Jahr 2014 als Mehrheitsgesellschafterin ein. Mit der Veräußerung der Beteiligung

M&A
Pressemeldungen,

14. September 2022: RITTERSHAUS berät SRH bei Übernahme der Deutschen Außenhandels- und Verkehrsakademie

Die SRH hat die wissenschaftliche und kaufmännische Verantwortung für die traditionsreiche Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie (DAV) in Bremen übernommen und wird diese in die SRH Hochschulen integrieren. Der Campus der DAV in Bremen bleibt bestehen und soll künftig auch für die Entwicklung der SRH Hochschulen genutzt werden. Die DAV bildet in Bremen bereits seit 1960 engagierte Nachwuchskräfte für die Logistik

Familienstiftung
Podcast, ThinkTax,

14. September 2022: ThinkTax.043 – Vermögen familienoptimiert bewahren

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Wie lässt sich Vermögen mit vielfältigen Assetklassen möglichst optimal für die Familie erschließen? Privatvermögen, Familiengesellschaft oder Familienstiftung – welches Strukturkonzept passt am besten zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen? Einen direkten Vergleich zu den steuerlichen Auswirkungen und zur Flexibilität in der Praxis bieten wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Pressemeldungen,

13. September 2022: RITTERSHAUS berät Unternehmerfamilie Kissling bei Verkauf des Traditionsunternehmens Waagen-Kissling

Die Wirtschaftskanzlei Rittershaus hat die Gründerfamilie der Waagen-Kissling GmbH bei der Veräußerung ihrer Gesellschaftsanteile in der Höhe von 50 Prozent an den Mitgesellschafter Patrik Schwab beraten. Die 1970 gegründete Waagen-Kissling GmbH mit Sitz in Rimbach/Odenwald ist Spezialist im Bereich der Wägetechnik. Mit ihren Mitarbeitern entwickelt sie optimale Lösungen für alle Anwendungsgebiete, in denen Waagen ein wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses sind, sei

RIT-Blog-Steuerrecht-770x338-1
Allgemein,

13. September 2022: Die Nachweislast für einen geringeren gemeinen Wert von Grundbesitz liegt beim Steuerpflichtigen – Blogbeitrag von Steuerberater Hendrik Grosse, LL.B., M.Sc.

Der Ehemann schenkt seiner Ehefrau ein Gebäude, das sich unstreitig in einem sehr schlechten baulichen Zustand befindet. In der Folge gehen die Eheleute übereinstimmend von einem nur sehr geringen Wert des Gebäudes aus, den sie auch im Übertragungsvertrag angeben. Probleme? Ist der Steuerpflichtige der Meinung, dass der tatsächliche Wert von Grundvermögen geringer sei als der typisierte Wert nach dem Bewertungsgesetz,

Bewertungen
Podcast, PUREplay,

12. September 2022: PUREplay.006 – positive kaufen, negative löschen, mittelmäßige bearbeiten – was ist zulässig?

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Die gesetzlichen Regelungen zu Onlinebewertungen haben sich verschärft. Aber was kann ich noch tun, um rechtlich zulässige Bewertungen für meinen Online-Shop zu sammeln? Wir sortieren alle lauteren und unlauteren Methoden in unserer neuen Folge von „PUREplay – Legal Insights für Start-Ups und eCommerce“. PUREplay.006 – Martin Schmidhuber und Marc Hauser lassen wieder von sich

Beschnitt
NextGen, Podcast,

8. September 2022: NextGen.023 – Gesetzgeber verschärft die Freibeträge unter Ehegatten

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Die doppelte Steuerbefreiung von Betriebsvermögen und Zugewinn wird aufgehoben. Das hat teils weitreichende fiskalische Auswirkungen im Erbfall, bei der Scheidung und beim Wechsel des Güterstandes. Vor allem das Berliner Testament kann zur Steuerfalle werden. Wie man als Familienunternehmer auch bei der neuen Gesetzeslage einschneidende Vermögensverluste vermeiden kann, erörtern wir im aktuellen Podcast der

RIT-Blog-Arbeitsrecht-770x338-1
Allgemein,

7. September 2022: „Jeder liebt den Verrat, doch keiner liebt den Verräter“ – Was das neue „Hinweisgeberschutzgesetz“ für Arbeitgeber bedeutet – Blogbeitrag von Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Tödtmann und Rechtsanwältin Sarah Kaufmann

Der Begriff „Whistleblowing“ ist spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen der breiten Öffentlichkeit vertraut. Durch seine Veröffentlichungen im Sommer 2013 löste er die „NSA-Affäre“ aus und wurde zu einem der bekanntesten Whistleblower. Aber auch im deutschen Arbeitsrecht ist Whistleblowing längst ein Begriff. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat schon im Jahr 2011 (Entscheidung vom 27.11.2011, Az.: 28274/08) die fristlose Kündigung einer

Compliance
Allgemein,

15. – 19. September 2022: Bundeskongress 2022 der Wirtschaftsjunioren in Mannheim – Compliance Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Tödtmann

Unser Kollege Professor Dr. Ulrich Tödtmann wird beim Bundeskongress der Wirtschaftsjunioren am Samstag den 17. September 2022 einen Vortrag zum Thema: „Der Vorstand wird zum Abschuss freigegeben – Organhaftungsrisiken und Compliance Pflichten nach VW, Siemens und Deutsche Bank“ halten. Unter dem Motto „Sei ein Pionier“ laden die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen in diesem Jahr zur Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Deutschland 2022 nach Mannheim