Beiträge mit diesem Tag:

CORINNA STIEHL

Scheidung
Podcast,

5. Mai 2022: NextGen.014 – Scheidung ohne Verlierer – geht das?

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Beinahe jede zweite Ehe wird heute geschieden. Die Scheidung einer Ehe bringt enorme Kosten finanzieller und emotionaler Art mit sich. Eine Mediation hat hierbei das vorrangige Ziel, dass keiner der Beteiligten als Verlierer dasteht. Mithilfe eines Mediators sucht das Paar eigenverantwortlich nach Wegen, die Sachthemen und die Konflikte außergerichtlich und für alle Familienmitglieder

RIT-Blog-Wir-Tage-2022
Allgemein,

2. – 3. Mai 2022: WIR-Tage 2022: Führungsgenerationen im Dialog – Interaktiver Workshop mit Pawel Blusz, Dr. Werner H. Born und Corinna Stiehl

Im Rahmen der WIR-Tage 2022 halten Corinna Stiehl, Pawel Blusz LL.B., LL.M.  und Dr. Werner H. Born einen interaktiven Vortrag zum Thema „Eigentum übertragen, Kontrolle behalten, Steuern optimieren“. Wer Unternehmensanteile überträgt, gibt auch Entscheidungsgewalt aus der Hand? Diese Annahme ist verbreitet, aber falsch. Welche Gestaltungsmöglichkeiten für Governance und Generationenwechsel gibt es? Kann ich steuerfrei übertragen? Was spricht für einen Verkauf,

Familienverfassung
Podcast,

21. April 2022: NextGen.013 – Eine Familienverfassung – da weiß man, was man hat!

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Unternehmerfamilien sind komplexe und dynamische Systeme. Ein Problem unter den Teppich kehren, kann zwar kurzzeitig entlasten, beseitigt aber nicht das Problem. Kann eine eigene Verfassung für die Unternehmerfamilie helfen? Wie lassen sich die unterschiedlichen Interessen von Familie und Unternehmen synchronisieren? Kann man vielleicht sogar gewachsene Konflikte unter einzelnen Familienmitgliedern lösen? Und sind die

Cooperative Praxis
Podcast,

7. April 2022: NextGen.012 – Anwalt und Mediator: das Beste aus zwei Welten

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Mit der Weiterentwicklung der Mediation im CP-Verfahren eröffnen wir neue Chancen für außergerichtliche Konfliktlösungen. Von den Amerikanern erfunden und bereits etabliert, lässt sich das CP-Verfahren auch in Deutschland erfolgreich einsetzen – nicht nur bei Ehescheidungen. Welche Parameter neben der anwaltlichen Befreiung zur Verschwiegenheit und dem gerichtlichen Vertretungsverbot noch entscheidend für den Erfolg sind,

RITpod-NextGen011-Blog (1)
Podcast,

24. März 2022: NextGen.011 – Konflikte fordern uns heraus

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Im strukturierten Prozess der Mediation soll sich der Blick für neue Lösungen öffnen. Bei beiden Konfliktparteien. Aber kann das auch bei wirtschaftlichen Konflikten von Unternehmen gelingen? Wie läuft ein Mediationsprozess genau ab? Was müssen die Konfliktparteien mitbringen? Und wer sollte die Rolle der Mediatorin oder des Mediators übernehmen? Erste Antworten finden wir gemeinsam