RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-2
Pressemeldungen,

30. Juni 2022: RITTERSHAUS berät Ingenieurbüro LeitWerk AG bei Erwerb der big Architekten und Ingenieure GmbH

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat das Ingenieurbüro LeitWerk AG beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile der big Architekten und Ingenieure GmbH beraten. Mit dem Erwerb der big Architekten und Ingenieure GmbH erweitert die LeitWerk AG ihr umfangreiches Leistungsportfolio durch weitere Expertise in der Planung und Gestaltung anspruchsvoller Bauvorhaben. Durch die Übernahme kann die LeitWerk AG ihren bereits vorhandenen Standort in Berlin verstärken und eine

Projektabwicklung
Podcast,

30. Juni 2022: NextGen.018 – Komplexe Bauprojekte sind nicht zum Scheitern verurteilt

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Flughafen Berlin, Elbphilharmonie Hamburg, Stuttgart21 – komplexe Bauvorhaben müssen nicht aus dem Ruder laufen. Weder finanziell noch zeitlich. Bei ersten Pilotprojekten in der Praxis haben wir den Gegenbeweis angetreten. Mit kommunikativen Instrumenten aus dem Mediationsbereich und innovativer, juristischer Vertragsgestaltung lassen sich gerade komplexe Bauprojekte erfolgreich umsetzen. Wie man alle beteiligten Parteien harmonisch orchestrieren

RIT-FutureBens-Blog-1
Allgemein,

Juni 2022: Nachhaltiges Konsumieren -Rittershaus verfolgt ein gemeinsames Ziel

Als Partnerunternehmen von FutureBens wollen wir Zeichen setzen. Für Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Über einen exklusiven Kanzlei-Account bei FutureBens kommen alle unsere Mitarbeiter:innen in den Genuss von besonders nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen. CO2-frei, Fair-Trade und Recycling – das beruhigt nicht nur das Gewissen, es schont auch die Umwelt und den Geldbeutel. Allbirds, Alpakas, Atisan, Beleaf, Coffee Circle, etepetete, Jungglück,

Hochdruck
Podcast,

29. Juni 2022: REstart.028 – Stellenabbau in der Insolvenz

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Im Insolvenzverfahren erhöht sich der Druck für alle Parteien. Das Insolvenzrecht beeinflusst direkt das Arbeitsrecht. Welche neuen Kündigungsfristen ergeben sich? Wie trifft man eine Sozialauswahl? Wie stark beeinflusst ein möglicher Erwerber das Sanierungskonzept? Wie geht man mit dem Zeitdruck um? Erste Orientierung bieten wir mit unserem Gast Dr. Annette Sättele, Fachanwältin für Arbeitsrecht, in

rit-blog-Auszeichnungen
Allgemein,

24. Juni 2022: RITTERSHAUS-Rechtsanwälte bei Best Lawyers erneut stark vertreten – Prof. Dr. Antje Boldt als „Lawyer of the Year“ ausgezeichnet

Mit 26 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten zählen ein großer Teil der Partner von RITTERSHAUS zu Deutschlands besten Anwälten. Die Übersicht des US-Verlags Best Lawyers wurde am 24. Juni 2022 exklusiv im Handelsblatt veröffentlicht. Die Kanzlei konnte ihre starke Präsenz zum Vorjahr weiter ausbauen. Prof. Dr. Antje Boldt in Frankfurt, die seit 2019 bei Best Lawyers gelistet ist, wurde zudem jetzt als

RIT-Blog-Arbeitsrecht2
Allgemein,

24. Juni 2022: Heißer Sommer für HR-Abteilungen – Arbeitsvertragsmuster müssen geändert werden – Blogbeitrag von Dr. Annette Sättele

Gestern hat der Bundestag die Änderungen des Nachweisgesetzes (NachwG) beschlossen. Das Nachweisgesetz führte bisher ein Schattendasein. Aus diesem hat es der Bundestag gestern nun in das Scheinwerferlicht gehoben. Die Änderungen gelten schon ab 1. August 2022! Anpassung von Arbeitsvertragsmustern Arbeitgeber müssen kurzfristig die verwendeten Arbeitsvertragsmuster prüfen und in der Regel anpassen. Neben Angaben, die bereits bisher einerseits in § 2

RIT-Blog-Arbeitsrecht-770x338-1
Allgemein,

23. Juni 2022: Versetzung in Matrixstrukturen von Betrieb zu Betrieb – Betriebsrat hat nicht bei jeder Versetzung eines Vorgesetzten mitzubestimmen – Blogbeitrag von Dr. Andreas Notz

Im Frühjahr standen die turnusmäßigen Betriebsratswahlen 2022 an. Die neuen Betriebsräte sind gebildet und haben nun eine Wahlperiode von vier Jahren Zeit, ihre betriebsverfassungsrechtlichen Aufgaben zu erfüllen. Besondere Herausforderung bilden dabei in der modernen Arbeitswelt die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in Matrixstrukturen, also in mehrdimensionalen Organisationsstrukturen, in denen die betriebswirtschaftliche von der rechtlichen Organisation im Unternehmen oder Konzern abweicht. Das Bundesarbeitsgericht

Poolvertrag
Podcast,

22. Juni 2022: ThinkTax.037 – Betriebsvermögen steuerbegünstigt auf Kinder übertragen

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Soll die nächste Generation wirklich auf dem Trockenen sitzen? Mit einem Poolvertrag lässt sich Betriebsvermögen innerhalb der Familie steuerbegünstigt vererben und verschenken. Für Minderheitsbeteiligungen an Kapitalgesellschaften unter 25 Prozent wird das besonders relevant. Auf welche Parameter man dabei achten sollte, damit das Finanzamt nicht den Hauptanteil abschöpft, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von

Konfilkte
Podcast,

17. Juni 2022: NextGen.017 – Strukturierte Klärungshilfe

Legal Insights zu Nachfolge, Vermögen und Stiftungen Der Konflikt ist janusköpfig. Im Unternehmen kann ein Konflikt die Leistungsfähigkeit eines ganzen Teams schwer beeinträchtigen. Der Konflikt ist aber auch eine Ressource für notwendige Veränderungen. Wenn Türen zugefallen und Fronten verhärtet sind, kann die strukturierte Klärungshilfe im Stil der Mediation hilfreich sein. Was kann die Unternehmensführung zur Konfliktlösung beitragen? Wie kann die

Projektantenproblematik
Veranstaltungen,

23. Juni 2022: Projektantenproblematik – Mini-Webinar mit Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel

Am 23. Juni 2022 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ statt. Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel widmen sich dieses Mal der sog. Projektantenproblematik, also Konstellationen, in denen ein Bieter den Auftraggeber vor der Einleitung des Vergabeverfahrens beraten hat. Will der Auftraggeber dem Berater die Teilnahme am Vergabeverfahren ermöglichen, muss er geeignete Maßnahmen