Beiträge mit diesem Tag:

DR. MARKUS BAUER

rit-blog-Auszeichnungen
Pressemeldungen,

26. Juni 2020: Best Lawyers: RITTERSHAUS unter Deutschlands besten Anwälten stark vertreten

Gleich 17 Rechtsanwälte von RITTERSHAUS gehören zu Deutschlands besten Anwälten. Die Übersicht des US-Verlags Best Lawyers wurde am heutigen 26. Juni exklusiv im Handelsblatt veröffentlicht. Besonders stark vertreten ist mit acht Anwältinnen und Anwälten die Corporate/M&A-Praxis von RITTERSHAUS in Frankfurt und Mannheim. Sie umfasst die Beratung im Gesellschaftsrecht einschließlich der Begleitung von Unternehmenstransaktionen, Umstrukturierungen sowie der Unternehmensnachfolge. Die Frankfurter Kollegen

rit-blog-Gesellschaftsrecht
Allgemein,

25. März 2020: Covid-19 – zu erwartende Änderung im Gesellschaftsrecht – Ein Beitrag von RA Dr. Markus Bauer/25 March 2020: Covid-19 – expected changes in Company law – a blog article by lawyer Dr. Markus Bauer

Aufgrund der Ausbreitung des neuartigen SARS-CoV-2 (COVID-19-Pandemie) haben die Bundesländer in den letzten Wochen eine Reihe von Maßnahmen getroffen, die zu extremen Einschränkungen des privaten und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland geführt haben und die noch vor wenigen Wochen unvorstellbar waren. Insbesondere das Verbot von Versammlungen mit mehr als zwei Teilnehmern sowie das Gebot eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen einzelnen

RIT-Blog-Brexit
Veranstaltungen,

13. März 2019: BREXIT – Roundtable – No Deal, No Hope, No Clue? Was erwartet uns nach dem 29. März 2019?

Brexit – No Deal, No Hope, No Clue? So titelte die britische Zeitung The Sun nachdem das britische Unterhaus am 15. Januar 2019 mit überwältigender Mehrheit das zwischen der EU und Großbritannien mühsam ausgehandelte Brexit-Abkommen abgelehnt hatte, ohne aber eine Alternative aufzuzeigen. In der Zwischenzeit ist die Verunsicherung darüber, wie es bei diesem für Bürger und Unternehmen sowohl der EU

shutterstock_617928662Frühstücksfoto blog
Veranstaltungen,

25. Oktober 2018/8. November: RITTERSHAUS-FRÜHSTÜCK – Private Clients & Familienunternehmen

Mit unserem RITTERSHAUS-FRÜHSTÜCK richten wir uns an Private Clients und an Familienunternehmen. Es erwarten Sie fünf spannende Vorträge zu folgenden Themen: •Stiftungsgestaltungen mit Immobilien Referent: RA Dr. Werner Born (in beiden Städten) • Rechtliche und steuerliche Besonderheiten bei Kunden mit Bezug zu Südafrika Referentin: RAin Corinna Stiehl (in München), RA/StB Pawel Blusz (in Frankfurt) • Beratungsbedarf bei Start-up-Unternehmern in verschiedenen

RIT-Blog-gesellschaftsrecht1
Pressemeldungen,

13. Juli 2016: RITTERSHAUS berät Merz beim Verkauf der SENATOR-Gruppe an Kapitalbeteiligungsgesellschaft Perusa

Die Merz GmbH & Co. KGaA hat ihre Tochtergesellschaft SENATOR GmbH & Co. KGaA zusammen mit deren ausländischen Tochtergesellschaften an die Kapitalbeteiligungsgesellschaft Perusa Partners verkauft. Die SENATOR-Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Werbeartikeln und Schreibgeräten, dessen Produktsortiment neben hochwertigen Kugelschreibern auch Trinkgefäße, Schreibmappen und Accessoires umfasst. SENATOR möchte zusammen mit dem neuen Investor seine Marktstellung weiter ausbauen, während