RIT-Blog-MA-770x338-1
Pressemeldungen,

3. August 2023: RITTERSHAUS berät Gesellschafter der ProxiVision GmbH bei Verkauf von Beteiligung

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS Rechtsanwälte hat die Gesellschafter der ProxiVision GmbH, einem Hersteller für hochwertige elektro-optische Komponenten und Detektorsysteme, beim Verkauf an die Photonis-Gruppe mit Hauptsitz in Mérignac/Frankreich beraten. Die ProxiVision GmbH ist ein Hersteller, Lieferant und Dienstleister für hochwertige opto-elektronische Komponenten und Detektorsysteme, insbesondere für lichtschwache und kurztaktige (Nanosekunden) verstärkte Kameras, Bildverstärker sowie Detektoren für Röntgenstrahlung, UV, sichtbares Licht, NIR

Haftungsrisiken
Podcast, REstart,

2. August 2023: REstart.049 – Die Geschäftsführung kommt fast automatisch in die Risikozone

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Geschäftsführer in der Eigenverwaltung haften wie reguläre Insolvenzverwalter. Überschuldung, Zahlungsunfähigkeit, Unterbilanz, Insolvenzverschleppung – neben den bekannten Kalamitäten können Geschäftsführer in der Eigenverwaltung noch für weitere Risiken haftbar gemacht werden. Welche Anzeichen in der Praxis relevant sind und welche Vorkehrungen man treffen sollte, erörtern wir gemeinsam mit unserem Gast Dr. Paul Abel, Partner bei Wellensiek

Bonus
Podcast, PUREplay,

31. Juli 2023: PUREplay.028 – Der Bonus wird ganz elegant zum Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Qualifizierte Mitarbeiter sind auf allen Hierarchiestufen am Arbeitsmarkt gefragt. Wie kann man sie aber an das eigene Unternehmen binden und vielleicht auch noch ihre Motivation erhöhen? Möglichst elegant und einfach. Ohne direkte oder virtuelle Beteiligung, komplizierte Stimmrechte , nachteilige Steuereffekte und lange Vertragswerke. Mit unserem Kollegen Dr. Martin Bürmann haben wir eine Lösung gefunden.

Immobilieninvestment
Podcast, ThinkTax,

26. Juli 2023: ThinkTax.064 – drei zur Wahl: die richtige Struktur hat großen Einfluss auf das Ergebnis.

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Privat, GmbH oder Familienstiftung – welche Struktur ist optimal? Hoher Wertzuwachs oder starke Mietrenditen, lange Halten oder häufiger drehen, Denkmal-AfA oder 6B-Rücklage – viele Aspekte beeinflussen den optimalen Lösungsweg. Kein Ranking, aber eine erste Orientierung geben wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.064: Dr. Marc Hauser

Incoterms
No Risk Think Twice, Podcast,

24. Juli 2023: No Risk, Think Twice – Vertriebsrecht und die liebe Umsatzsteuer

Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Mit den Incoterms werden standardisierte Alternativen zur gesetzlichen Regelung vordefiniert. Die Bandbreite für grenzüberschreitende Warenlieferungen zwischen EXW und DDP ist allerdings groß. Vor allem bei Reihengeschäften mit Zwischenhändlern wird es schnell unübersichtlich. Milena Charnitzky und Christian Merkel beleuchten alle relevanten rechtlichen und steuerlichen Aspekte in unserer neuen Podcast-Folge von „No Risk,

Ausstieg
Podcast, REstart,

19. Juli 2023: REstart.048 – Raus aus der Insolvenz

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Wie kommen Unternehmen am besten aus der Insolvenz? Ob bei Regelinsolvenzverfahren oder Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung – besonders starken Einfluss auf die Laufzeit des Verfahrens hat der Insolvenzplan. Zumindest in der Theorie. Wie es tatsächlich in der Praxis aussieht und wer Entscheidungen treffen kann, erörtern wir gemeinsam mit unserem Gast Dr. Paul Abel, Partner bei

RIT-Holiday-Blog
Allgemein,

Juli 2023: Sommerzeit ist Urlaubszeit – haben Sie Ihre Hinweispflichten schon erfüllt? Blogbeitrag von Rechtsanwältin Nadja Hartmann und Sarah Kaufmann

Der Sommerurlaub steht vor der Tür – spätestens jetzt sollten sich Arbeitgeber mit den Urlaubsansprüchen ihrer Mitarbeiter befassen. In den letzten Monaten und Jahren sind zahlreiche gerichtliche Entscheidungen auf nationaler sowie europäischer Ebene zum Verfall von Urlaubsansprüchen ergangen. Das Urlaubsrecht ist dadurch komplexer geworden und die Anforderungen an Arbeitgeber deutlich verschärft worden – insbesondere im Zusammenhang mit der Mitwirkungsobliegenheit („Hinweispflicht“)

open Forum final mit grün
Allgemein, Veranstaltungen,

20. Juli 2023: open:forum „The Green Ecosystem“ – Contributing to ESG & Impact in practice

Nachhaltigkeit und ESG bedeuten für uns alle, als Mittelstand, Industrie, Banken, Berater und Investoren, neue regulatorische, wirtschaftliche und unternehmerische Heraus­forderungen und Chancen. Als „Grünes Ecosystem“ arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern und Verbündeten an Lösungen und profitieren dabei gegenseitig vom Know-how und dem Austausch untereinander. Wir – Commerzbank, Bundesinitiative Impact Investing, TechQuartier, Sustainable Thinking, Zühlke und Rittershaus – möchten den

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein, Veranstaltungen,

20. Juli 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Abgrenzung von Bau- und Lieferverträgen“

Am 20. Juli 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ per Live-Stream statt. In der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause geht es mit Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel um die Abgrenzung von Bau- und Lieferverträgen. Der Schwellenwert für die europaweite Ausschreibung von Bauleistungen liegt bei mehr als EUR 5 Mio., der für Leistungen und

Virtuell
Podcast, PUREplay,

17. Juli 2023: PUREplay.027 – Unternehmensbeteiligungen von Mitarbeitern ohne steuerliche Nachteile

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Direkte Beteiligungen von Mitarbeitern führen auch direkt zur persönlichen Steuerlast. Der geldwerte Vorteil muss versteuert werden, obwohl aktuell gar kein zählbarer Ertrag geflossen ist. Der kommt ja erst mit dem geplanten Exit. Wie sich diese Steuerlast mit einer virtuellen Beteiligung bis zum tatsächlichen Exitfall verschieben lässt, erörtern wir mit unserem Kollegen Dr. Martin Bürmann

RIT-Blog-IT-Datenschutz-770x338-1
Allgemein,

13. Juli 2023: EU-US Data Privacy Framework: EU stellt US-Datentransfer auf neue Füße

Die Europäische Kommission hat am 10. Juli 2023 mit dem EU-US Data Privacy Framework („DPF“) einen neuen Angemessenheitsbeschluss für den Datenverkehr zwischen der EU und den USA erlassen. Auf dieser Grundlage können ab sofort personenbezogene Daten an US-ansässige Unternehmen, die am DPF teilnehmen, übermittelt werden. Zusätzliche Schutzmaßnahmen oder der Abschluss von Standardvertragsklauseln sind damit im Verhältnis zu solchen zertifizierten US-Unternehmen nicht mehr

Vergleich
Podcast, ThinkTax,

12. Juli 2023: ThinkTax.063 – Liechtenstein oder Deutschland

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Welche Familienstiftung passt besser zu mir? Errichtung einer Familienstiftung, laufende Kosten der Stiftung, Kontrolle in den Stiftungsgremien, steuerbefreite Übertragung der Vermögenswerte und laufende Besteuerung – unser Vergleich beleuchtet alle wesentlichen Aspekte. Jetzt in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.063: Dr. Benjamin Rothmund und Hendrik Grosse heißen Sie

Schieflage
Podcast, REstart,

5. Juli 2023: REstart.047 – Steigende Zinsen und Baukosten lassen manches Bauträgerprojekt stocken

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Welche Lösungen sind bei einer Schieflage des Bauträgers sinnvoll? Einvernehmliche Einigung mit Nachzahlung oder offizielles Insolvenzverfahren? Wie geht man am besten als Mitglied einer Erwerbergemeinschaft vor? Und wie kann man die zwischenfinanzierende Bank einbinden? Gemeinsam mit unserem Gast Dr. Paul Abel, Partner bei Wellensiek Rechtsanwälte in München, erörtern wir hierzu Fälle aus der Praxis.REstart.047

Beteiligung
Podcast, PUREplay,

3. Juli 2023: PUREplay.026 – Kolleg:innen werden zu Mitunternehmer:innen

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Die direkte Beteiligung stellt die stärkste Verbindung mit dem Unternehmen dar. Das fördert den Zusammenhalt und erhöht die Motivation. Aber welche Konsequenzen hat das für unternehmerische Entscheidungen? Wer bestimmt den weiteren Kurs? Und wie sieht es aus, wenn Kolleg:innen das gemeinsame Boot wieder verlassen wollen oder sollen? Mit unserem Kollegen Dr. Martin Bürmann bringen

RIT-Sustainability&Impact-Lunch-Blog
Veranstaltungen,

5. Juli 2023: Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ – Konsequenzen bei Verstößen gegen das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz mit Dr. Michael Wenzel

Am 05. Juli 2023 um 12:00 Uhr findet die nächste Veranstaltung unserer Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ statt, zu der wir Sie herzlich einladen, teilzunehmen. Wir beschäftigen uns mit den Konsequenzen bei Verstößen gegen das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und widmen uns insbesondere der Frage: Was tun, wenn das BAFA gegen mein Unternehmen ermittelt oder sogar bereits einen Bußgeldbescheid erlassen hat? Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

RITvid-CORcom010-Blog
Allgemein, RITvid,

29. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Neuerungen zum 1.1.2024 verleihen der GbR mehr juristische Substanz

Ein Webshop mit 2 Partner:innen – mit dem gemeinsamen Ziel ist schon eine GbR entstanden. Wie sich aber der Gesellschaftssitz, die Markenrechte, die Geschäftsanteile und die Geschäftsführung auch für eventuelle Konfliktsituationen vorausschauend regeln lassen, erläutern wir im TwinTalk mit Evelina Levenson und Dr. Patrick Schultes. https://www.youtube.com/watch?v=ojnOiFx_A_I

Matteo Hammann Kunst zu Gast Blog
Allgemein,

Juni 2023: Kunst zu Gast bei RITTERSHAUS – Die Architektur der Natur – Mateo Hamann stellt Bilderreihe „Skyskrapers“ aus

Seit vielen Jahren bietet RITTERSHAUS Künstlern die Möglichkeit, ihre Bilder, Fotografien und Skulpturen zu zeigen. Ab 26. Juni 2023 stellt der Fotograf Mateo Hamann im Frankfurter Büro nun seine neue Bilderreihe „Skyskrapers“ aus – eine Gegenüberstellung von Architektur und Natur. Besser lässt sich die Relativität menschlicher Größe kaum auf den Punkt bringen: Wir bauen atemberaubende Wolkenkratzer, doch am Fuße des

Disquotal
Podcast, ThinkTax,

28. Juni 2023: ThinkTax.062 – Inkongruente Ausschüttungen können Schenkungsteuer auslösen

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Wenn Gewinnausschüttungen nicht analog zu den Anteilen des Gesellschafters an einer Gesellschaft erfolgen, ist Vorsicht geboten. Im Wege des Kontenzugriffs bei Banken und der Möglichkeit der Einsichtnahme in den Gesellschaftsvertrag kann das Finanzamt schnell hellhörig werden. Dann kann neben der Abgeltungsteuer auf Gewinnausschüttungen auch zusätzlich Schenkungsteuer anfallen. Wie man in solchen Fällen im Hinblick

RIT-Blog-RealEstate-770x338-1
Allgemein,

27. Juni 2023: Aktuelle KfW-Förderungen für klimafreundliche Neubauten – Blogbeitrag von Julia Reumann und Stefanie Kögl

Bereits am 01.03.2023 fiel der Startschuss für das überarbeitete KfW-Förderprogramm „Klimafreundlicher Neubau“ (KFN). Gefördert wird seitdem nur noch mittels zinsverbilligter Kredite, nicht mehr durch Tilgungszuschüsse. Ergänzt wird dies nun durch das neue Programm „Wohneigentum für Familien“, das ab dem 01.06.2023 Familien mit mittleren Einkommen die Finanzierung eines neu gebauten, klimafreundlichen Eigenheims erleichtern soll. Die Anforderungen an die Energiestandards sind in

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein, Veranstaltungen,

29. Juni 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Umgang mit den Bieterfragen“

Am 29. Juni 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ per Live-Stream statt. Dieses Mal befassen sich Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel mit dem Umgang mit den Bieterfragen. Auftraggeber sehen sich regelmäßig mit Bieterfragen konfrontiert. Anlass zur Nachfrage sind häufig unklare, missverständliche oder fehlerhafte Angaben in den Vergabeunterlagen. Anhand einer aktuellen Gerichtsentscheidung

Startups
Podcast, REstart,

21. Juni 2023: REstart.046 – der ständige Finanzbedarf kollidiert schnell mit dem Insolvenzrecht

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Wie lassen sich kostenintensive Entwicklungsphasen schadlos überstehen? Wann besteht eigentlich Antragspflicht zum Insolvenzverfahren? Wie lassen sich Haftungstatbestände vermeiden? Wann macht ein Insolvenzverfahren Sinn? Mit der praktischen Erfahrung unseres Gastes Dr. Paul Abel, Partner bei Wellensiek Rechtsanwälte in München, beleuchten wir die Startup-Szene genauer.REstart.046 – Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen – Dr. Martin Bürmann und

RIT-Auszeichnung-Vorhang-Blog-2024-770x338
Allgemein, Pressemeldungen,

16. Juni 2023: Starke Präsenz von RITTERSHAUS bei Best Lawyers 2023

Mit 30 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten zählen ein großer Teil der Partner und Partnerinnen von RITTERSHAUS zu Deutschlands besten Anwälten. Die Übersicht des US-Verlags Best Lawyers wurde am 16. Juni 2023 exklusiv im Handelsblatt veröffentlicht. Die Kanzlei konnte ihre starke Präsenz zum Vorjahr weiter ausbauen. Bernhard Naujack, Dr. Daniel Pflüger, Jörg Döhrer und Julia Zerwell werden in diesem Jahr zum ersten Mal

Gewinnausschüttung
Podcast, PUREplay,

19. Juni 2023: PUREplay.025 – Disquotale Ausschüttungen können Schenkungssteuer auslösen

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Eigentlich erfolgen Gewinnausschüttungen analog zu den Gesellschaftsanteilen. Wenn man davon abweicht und disquotal – etwa nach der Arbeitsleistung – ausschüttet, wird neben der Ertragssteuer auch die Schenkungssteuer relevant. Wie man Ärger mit dem Finanzamt vermeiden kann, zeigen wir in unserer neuen Podcastfolge von „PUREplay – Legal Insights für Start-Ups und eCommerce“. PUREplay.025 – Martin

RITvid-CORcom008-Blog
Allgemein, RITvid,

15. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Neuerung für die GbR zum 1.1.2024

Zum Anfang kommenden Jahres wird ein Gesellschaftsregister für Gesellschaften bürgerlichen Rechts eingeführt. Für alle GbRs besteht Handlungsbedarf. In welchen Fällen eine Eintragung zwingend erforderlich ist, wie man diese vornimmt und welche Auswirkungen das für die Gesellschafter hat, erörtern wir im TwinTalk mit Evelina Levenson und Dr. Patrick Schultes. https://www.youtube.com/watch?v=1Y7Gi7c_iE8

Amazero
Podcast, ThinkTax,

14. Juni 2023: ThinkTax.061 – Umwandlung heißt im Onlinehandel gleich Unterbrechung

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Umstrukturierungen prüft die führende Handelsplattform ganz genau. Das kann Wochen dauern und der Umsatz fällt auf Null. Aber, wie kann man aus einer oHG eine GmbH machen und gleichzeitig die Konstellation der Gesellschafter ändern, ohne wochenlang auf Umsatz verzichten zu müssen? Wir erörtern Lösungswege für die Praxis in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax –

RITvid-CORcom007-Blog
Allgemein, RITvid,

8. Juni 2023: CORcom – Legal Insights zu Corporate und Commerce – Ist die Familienstiftung vielleicht die bessere Holding?

Ob man als erfolgreiche Unternehmer:in plant ins Ausland zu ziehen oder das stetig wachsende Vermögen mittel- und langfristig für die Familie zu sichern – die Familienstiftung bietet eine ganze Reihe von Vorteile. Ein kurzer Überblick zu den rechtlichen und steuerlichen Eckdaten und die bewährten Tipps aus der Anwaltspraxis helfen schon bei der ersten Orientierung.CORcom.007 – Patrick Schultes heißt Sie zu seinem

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-2
Allgemein,

Juni 2023: Zulässigkeit der Gesellschafterklage gegen den GmbH-Fremdgeschäftsführer – Die actio pro socio im Wandel? – NZG-Aufsatz von Professor Dr. Ulrich Tödtmann und Julius Pieper

Die Gesellschafterklage (actio pro socio) im GmbH-Recht gehört zu den umstrittensten Materien im Gesellschaftsrecht. Dies gilt besonders für die Klage gegen den Fremdgeschäftsführer, der selbst keine Gesellschaftsanteile hat. Lässt man die actio pro socio gegen ihn zu, könnte der Minderheitsgesellschafter den Fremdgeschäftsführer auf Zahlung von Schadensersatz an die Gesellschaftskasse verklagen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hielt das in einem Urteil vom letzten