RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-1
Allgemein, Veranstaltungen,

12. Oktober 2023: Webinar „GmbH im Mittelstand“

Bei einem Webinar der Beck Akademie Seminare wird unser Kollege Professor Dr. Ulrich Tödtmann zum Thema „GmbH im Mittelstand“ am 12. Oktober 2023 einen Überblick zu aktuellen Praxisfragen der Vertragsgestaltung rund um die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) geben. Gemeinsam mit seinem Mitreferenten Dr. Thomas Trölitzsch wird dabei anhand zahlreicher Praxisbeispiele dargestellt, was man bei der Gestaltung von GmbH-Vertragsklauseln und zur Vermeidung persönlicher Haftungsrisiken als Geschäftsführer unbedingt

Bell Nunnally final
Allgemein, Veranstaltungen,

5. Oktober 2023: Neue Vorschriften mit Auswirkungen auf US-Investitionen in Deutschland und der EU – New regulations impacting US investment in Germany and the EU

Unsere Rittershaus-Anwälte Dr. Markus Bauer und Dr. Christoph Rung werden gemeinsam mit dem Anwalt Josh Smith von unserer Legalink Partnerkanzlei Bell Nunnally vor Ort in Dallas, USA, zu den neuen Bestimmungen, die sich auf US-Investitionen in Deutschland und der EU auswirken, vortragen. Der Schwerpunkt liegt auf den Vorschriften zur nachhaltigen Unternehmensführung sowie den Reaktionen der EU und Deutschlands auf den

RITTERSHAUS begleitet CureVac bei Börsengang an der NASDAQ
Allgemein, Pressemeldungen,

27. September 2023: RITTERSHAUS berät Gesellschafter von ESSERT bei Verkauf von Mehrheitsbeteiligung an Healthcare-Spezialist

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS Rechtsanwälte hat die Gesellschafter der ESSERT GmbH, Christopher Essert und die Dr. Doll Holding GmbH, beim Verkauf von Geschäftsanteilen an die Beteiligungsgesellschaft SHS VI Healthcare Investments GmbH & Co. KG beraten. Der 2012 gegründete Robotik-Spezialist Essert GmbH ist ein Innovationsführer auf dem Gebiet der flexiblen, modularen und skalierbaren Automatisierung und hat seinen Hauptsitz in Bruchsal. Das Unternehmen

RIT-Sustainability&Impact-Lunch-Blog
Veranstaltungen,

27. September 2023: Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ – Von der Umweltcompliance zum umweltbezogenen Nachhaltigkeitsmanagement mit Dr. Christoph Rung

Am 27. September 2023 um 12:00 Uhr findet die nächste Veranstaltung unserer Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ statt, zu der wir Sie herzlich einladen. In diesem Webinar werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie weit es von der Pflicht der Umweltcompliance bis zur (noch) Kür eines umweltbezogenen Nachhaltigkeitsmanagements ist. Bereits um eine Haftung von Geschäftsführern und Mitarbeitern zu vermeiden, müssen

Geschenk
Podcast, ThinkTax,

20. September 2023: ThinkTax.066 – Geschenkt ist nicht gleich geschenkt

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Wenn es zum Bruch mit den leiblichen Kindern kommt, ist Kreativität gefragt. Wie man durch Rückabwicklung einer bereits vollzogenen Schenkung und neuer Schenkung mit Auflage eines Gleichstellungsgeldes den Pflichtteil der leiblichen Nachkommen aushöhlen kann, beleuchten wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.066: Hendrik Grosse und Dr.

Freelancer
No Risk Think Twice, Podcast,

18. September 2023: New Work und Home Office macht freie Mitarbeit immer attraktiver

No Risk, Think Twice – Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Wie frei sind freie Mitarbeiter steuerlich und rechtlich wirklich und was sollten Arbeitgeber auf jeden Fall beachten? Schon das Weisungsrecht und die organisatorische Einbindung in den Betrieb mit betrieblichem Laptop und Smartphone machen Freelancer zu Arbeitnehmern und damit schnell zu Scheinselbstständigen. Das geht bei Lohn- und

Datentransfer in die USA
RITvid,

RITvid LegalSnap.010 – Datentransfer in die USA – Accelerator Sessions for Start-ups and Founders

Google-Analytics, Youtube oder Social-Media-Plugins – im Hintergrund einer Website werden Datenpakete meist ganz unbemerkt über den großen Teich in die USA verschickt. Wie man dabei mit der eigenen Website juristisch auf der sicheren Seite ist, wissen Lisa Zeman und Markus Spitz von der Kanzlei RITTERSHAUS. LegalSnap.010: Lisa Zeman und Markus Spitz heißen Sie herzlich willkommen. Jetzt ansehen: https://youtu.be/WmrQ30eK7-w?si=j8iM1o3JsIRHcI0m

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein, Veranstaltungen,

21. September 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Zuschlagskriterium Preis“

Am 21. September 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ per Live-Stream statt. In der ersten Veranstaltung nach der Sommerpause geht es mit Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel um das Thema „Zuschlagskriterium Preis“. Neben dem Preis kann der Auftraggeber mittlerweile auch qualitative, umweltbezogene oder soziale Zuschlagskriterien festlegen. Dennoch führen Auftraggeber oftmals weiterhin

Restnutzungsdauer
Podcast, ThinkTax,

6. September 2023: ThinkTax.065 – Investments in Bestandsgebäude können sich lohnen

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Auch bei steigenden Zinsen bleiben Immobilien eine attraktive Anlage. Die Mehrkosten für die Finanzierung lassen sich durch eine erhöhte Abschreibung steuerlich auffangen. Dreh- und Angelpunkt ist ein verbaler Bandwurm: das Restnutzungsdauergutachten. Wir dröseln die steuerlichen und rechtlichen Parameter gemeinsam auf – jetzt in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und

Einziehung
RITvid,

RITvid LegalSnap 009 – Einziehung – Accelerator Sessions for Start-ups and Founders

Private Insolvenz, Todesfall oder persönliches Fehlverhalten – es gibt einige Gründe, warum man Gesellschaftsanteile wieder einziehen möchte. Wie man das am besten schon in der Satzung des Gesellschaftsvertrages regelt, erfahren wir von Lisa Zeman und Markus Spitz von der Kanzlei RITTERSHAUS. LegalSnap.009: Lisa Zeman und Markus Spitz heißen Sie herzlich willkommen. Jetzt ansehen: https://youtu.be/Yb5W7bWtJ98?si=fEKAwlC6-UrKAaLu

Verrechnungspreise
No Risk Think Twice, Podcast,

4. September 2023: No Risk, Think Twice – Produktions- und Vertriebsketten mit ausländischen Konzerngesellschaften sind attraktiv

Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Zivilrechtlich unproblematisch, versteckt sich hinter der Festlegung von internationalen Verrechnungspreisen allerdings ein komplexes Regelwerk. Aber welche steuerlichen und zollrechtlichen Aspekte sind bei welchen Firmenstrukturen wirklich relevant? Und wann kann es sogar zu Compliance-Konflikten bei Transfer Pricing für die Geschäftsführung kommen? Erste Antworten finden wir gemeinsam in der neuen Podcastfolge von „No

RIT-Arbeitszeit-Blog-1
Veranstaltungen,

12./17./18. Oktober 2023: HR Update – Arbeitszeiterfassung – Zurück zur Stechuhr? Hat Vertrauen keine Zukunft?

„Arbeitgeber sind verpflichtet, ein System zur Erfassung der von ihren Arbeitnehmern geleisteten täglichen Arbeitszeit einzuführen, das Beginn und Ende und damit die Dauer der Arbeitszeit einschließlich der Überstunden umfasst“ (Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 13. September 2022 – Az.: 1 ABR 22/21). Als das Bundesarbeitsgericht vergangenes Jahr verkündete, dass die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung bereits besteht, ging ein Raunen durch Unternehmen, Personalabteilungen und

RIT-Sustainability&Impact-Lunch-Blog
Veranstaltungen,

13. September 2023: Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ – Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und das Verhältnis zur Straftat der Geldwäsche mit Dr. Daniel Berg

Am 13. September 2023 um 12:00 Uhr findet die nächste Veranstaltung unserer Mini-Webinar-Serie „Sustainability & Impact-Lunch“ statt, zu der wir Sie herzlich einladen. In diesem Webinar werden wir uns mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und dem Verhältnis dieses Gesetzes zur Straftat der Geldwäsche beschäftigen. Inwiefern besteht beim Einkauf von Waren im globalen Süden die Gefahr, sich der Geldwäsche strafbar zu machen? Wie

Restart
RITvid,

RITvid LegalSnap 008 – Restart – Accelerator Sessions for Start-ups and Founders

Nach der Sommerpause bringt uns Kanzleihündin Delia auf Trab. Wir werfen mit ihr einen Blick hinter die Kulissen. Was motiviert junge Leute heute wirklich den Anwaltsberuf zu ergreifen? Private Einblicke von Lisa Zeman und Markus Spitz von der Kanzlei RITTERSHAUS. LegalSnap.008: Lisa Zeman und Markus Spitz heißen Sie herzlich willkommen. Jetzt ansehen: https://youtu.be/ctG-0V5_kI0?si=j28wc0r48GQdLtGS

RIT-JUVE-2023-Nominiert-Blog-b
Allgemein, Pressemeldungen,

18. August 2023: JUVE nominiert RITTERSHAUS als „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“

Die Redakteure des JUVE-Handbuchs, der führenden Publikation zu Wirtschaftskanzleien in Deutschland, haben RITTERSHAUS als eine von fünf Kanzleien in Deutschland für den Award als „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“ 2023 nominiert. Die Gewinner der Awards werden am 26. Oktober 2023 in der Alten Oper Frankfurt geehrt. „Wir danken allen Mandanten, die sich die Zeit genommen haben, uns bei JUVE zu

Kartellrecht-Compliance
No Risk Think Twice, Podcast,

21. August 2023: No Risk, Think Twice – ohne Kartellrecht-Compliance-System kann es teuer werden

Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Wettbewerbsbeschränkende Absprachen und abgestimmte Verhaltensweisen können teuer werden. Schon die Geldbußen betragen bis zu 10% des von dem betroffenen Unternehmen erzielten Umsatzes. Verantwortliche Einzelpersonen im Unternehmen können mit bis zu einer Million Euro Bußgeld belegt werden. Schadensersatzansprüche von Kartellgeschädigten kommen noch hinzu. Und wie diese „Sonderzahlungen“ steuerlich von den Beteiligten bei

Know-how
Podcast, PUREplay,

14. August 2023: PUREplay.029 – die Arbeitsleistung der Mitarbeiter gehört dem Unternehmen

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Dazu gehört auch das persönliche Know-how aus dem jeweiligen Tätigkeitsbereich. Das gilt grundsätzlich auch bei der Softwareentwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz. Arbeitsrecht, Urheberrecht, Patentrecht – technische Innovationen tangieren schnell mehrere Rechtsgebiete. Unternehmen sollten sich die Verwertungsrechte gegenüber Mitgesellschafter:innen, Arbeitnehmer:innen und projektbezogenen Freelancer:innen vertraglich sichern. Marc Hauser und Martin Schmidhuber teilen ihr juristisches Know-how

rit-blog-auszeichnungen-01
Pressemeldungen,

8. August 2023: RITTERSHAUS ist erneut Top-Kanzlei für Datenschutzrecht in Deutschland – WirtschaftsWoche zeichnet Partner Mark Oliver Kühn auch 2023 als einen der besten Rechtsanwälte für Datenschutz aus

RITTERSHAUS ist von der WirtschaftsWoche auch in diesem Jahr als Top-Kanzlei für Datenschutzrecht ausgezeichnet worden. Mark Oliver Kühn, Partner von RITTERSHAUS in Frankfurt am Main, wurde zum vierten Mal in Folge in die Liste der renommiertesten Anwälte für Datenschutz in Deutschland aufgenommen und RITTERSHAUS insgesamt als Top-Kanzlei für die Beratung im Datenschutzrecht geehrt. Die Liste der besten Anwälte für Datenschutzrecht

RIT-Blog-Gesellschaftsrecht-770x338-2
Pressemeldungen,

8. August 2023: RITTERSHAUS berät Gesellschafter der Alexander Ochs-Gruppe bei Beteiligungsverkauf an Energiedienstleister Elevion

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS hat Alexander Ochs, den Gesellschafter der aus den Unternehmen Alexander Ochs Wärmetechnik GmbH und Bechem & Post Wärmetechnik Kundendienst GmbH bestehenden Unternehmensgruppe, beim Verkauf seiner Beteiligung an die Elevion Group beraten. Die Unternehmen der Alexander-Ochs-Gruppe decken das komplette Spektrum der technischen Gebäudeausrüstung im Bereich Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik inklusive Kundendienst mit allen zugehörigen Dienstleistungen ab und beschäftigen

Betriebsstätte
No Risk Think Twice, Podcast,

7. August 2023: No Risk, Think Twice – Ausländische Unternehmen herzlich willkommen

Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Mit Eintritt in den deutschen Markt hat man allerdings schnell eine Betriebsstätte – zur Freude des deutschen Fiskus. Nicht allein die Errichtung von Tochtergesellschaften oder Niederlassungen in Deutschland haben steuerliche und rechtliche Konsequenzen. Schon die Vertriebsaktivitäten eines einzelnen Mitarbeiters tangieren deutsche Compliance-Regeln. Über alle denkbaren Facetten und Konstellationen wissen Milena Charnitzky

RIT-Blog-MA-770x338-1
Pressemeldungen,

3. August 2023: RITTERSHAUS berät Gesellschafter der ProxiVision GmbH bei Verkauf von Beteiligung

Die Wirtschaftskanzlei RITTERSHAUS Rechtsanwälte hat die Gesellschafter der ProxiVision GmbH, einem Hersteller für hochwertige elektro-optische Komponenten und Detektorsysteme, beim Verkauf an die Photonis-Gruppe mit Hauptsitz in Mérignac/Frankreich beraten. Die ProxiVision GmbH ist ein Hersteller, Lieferant und Dienstleister für hochwertige opto-elektronische Komponenten und Detektorsysteme, insbesondere für lichtschwache und kurztaktige (Nanosekunden) verstärkte Kameras, Bildverstärker sowie Detektoren für Röntgenstrahlung, UV, sichtbares Licht, NIR

Haftungsrisiken
Podcast, REstart,

2. August 2023: REstart.049 – Die Geschäftsführung kommt fast automatisch in die Risikozone

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Geschäftsführer in der Eigenverwaltung haften wie reguläre Insolvenzverwalter. Überschuldung, Zahlungsunfähigkeit, Unterbilanz, Insolvenzverschleppung – neben den bekannten Kalamitäten können Geschäftsführer in der Eigenverwaltung noch für weitere Risiken haftbar gemacht werden. Welche Anzeichen in der Praxis relevant sind und welche Vorkehrungen man treffen sollte, erörtern wir gemeinsam mit unserem Gast Dr. Paul Abel, Partner bei Wellensiek

Bonus
Podcast, PUREplay,

31. Juli 2023: PUREplay.028 – Der Bonus wird ganz elegant zum Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Qualifizierte Mitarbeiter sind auf allen Hierarchiestufen am Arbeitsmarkt gefragt. Wie kann man sie aber an das eigene Unternehmen binden und vielleicht auch noch ihre Motivation erhöhen? Möglichst elegant und einfach. Ohne direkte oder virtuelle Beteiligung, komplizierte Stimmrechte , nachteilige Steuereffekte und lange Vertragswerke. Mit unserem Kollegen Dr. Martin Bürmann haben wir eine Lösung gefunden.

Immobilieninvestment
Podcast, ThinkTax,

26. Juli 2023: ThinkTax.064 – drei zur Wahl: die richtige Struktur hat großen Einfluss auf das Ergebnis.

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Privat, GmbH oder Familienstiftung – welche Struktur ist optimal? Hoher Wertzuwachs oder starke Mietrenditen, lange Halten oder häufiger drehen, Denkmal-AfA oder 6B-Rücklage – viele Aspekte beeinflussen den optimalen Lösungsweg. Kein Ranking, aber eine erste Orientierung geben wir in der neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.064: Dr. Marc Hauser

Incoterms
No Risk Think Twice, Podcast,

24. Juli 2023: No Risk, Think Twice – Vertriebsrecht und die liebe Umsatzsteuer

Recht und Steuern zu Compliance von Rittershaus und Falk Mit den Incoterms werden standardisierte Alternativen zur gesetzlichen Regelung vordefiniert. Die Bandbreite für grenzüberschreitende Warenlieferungen zwischen EXW und DDP ist allerdings groß. Vor allem bei Reihengeschäften mit Zwischenhändlern wird es schnell unübersichtlich. Milena Charnitzky und Christian Merkel beleuchten alle relevanten rechtlichen und steuerlichen Aspekte in unserer neuen Podcast-Folge von „No Risk,

Ausstieg
Podcast, REstart,

19. Juli 2023: REstart.048 – Raus aus der Insolvenz

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Wie kommen Unternehmen am besten aus der Insolvenz? Ob bei Regelinsolvenzverfahren oder Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung – besonders starken Einfluss auf die Laufzeit des Verfahrens hat der Insolvenzplan. Zumindest in der Theorie. Wie es tatsächlich in der Praxis aussieht und wer Entscheidungen treffen kann, erörtern wir gemeinsam mit unserem Gast Dr. Paul Abel, Partner bei

RIT-Holiday-Blog
Allgemein,

Juli 2023: Sommerzeit ist Urlaubszeit – haben Sie Ihre Hinweispflichten schon erfüllt? Blogbeitrag von Rechtsanwältin Nadja Hartmann und Sarah Kaufmann

Der Sommerurlaub steht vor der Tür – spätestens jetzt sollten sich Arbeitgeber mit den Urlaubsansprüchen ihrer Mitarbeiter befassen. In den letzten Monaten und Jahren sind zahlreiche gerichtliche Entscheidungen auf nationaler sowie europäischer Ebene zum Verfall von Urlaubsansprüchen ergangen. Das Urlaubsrecht ist dadurch komplexer geworden und die Anforderungen an Arbeitgeber deutlich verschärft worden – insbesondere im Zusammenhang mit der Mitwirkungsobliegenheit („Hinweispflicht“)

open Forum final mit grün
Allgemein, Veranstaltungen,

20. Juli 2023: open:forum „The Green Ecosystem“ – Contributing to ESG & Impact in practice

Nachhaltigkeit und ESG bedeuten für uns alle, als Mittelstand, Industrie, Banken, Berater und Investoren, neue regulatorische, wirtschaftliche und unternehmerische Heraus­forderungen und Chancen. Als „Grünes Ecosystem“ arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern und Verbündeten an Lösungen und profitieren dabei gegenseitig vom Know-how und dem Austausch untereinander. Wir – Commerzbank, Bundesinitiative Impact Investing, TechQuartier, Sustainable Thinking, Zühlke und Rittershaus – möchten den

RIT-Blog-Kaffee+Vergaberecht-1
Allgemein, Veranstaltungen,

20. Juli 2023: Mini-Webinar „Kaffee und Vergaberecht“ zum Thema „Abgrenzung von Bau- und Lieferverträgen“

Am 20. Juli 2023 um 13:00 Uhr findet das nächste Mini-Webinar der Veranstaltungsreihe „Kaffee und Vergaberecht“ per Live-Stream statt. In der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause geht es mit Dr. Christoph Rung und Dr. Michael Wenzel um die Abgrenzung von Bau- und Lieferverträgen. Der Schwellenwert für die europaweite Ausschreibung von Bauleistungen liegt bei mehr als EUR 5 Mio., der für Leistungen und

Virtuell
Podcast, PUREplay,

17. Juli 2023: PUREplay.027 – Unternehmensbeteiligungen von Mitarbeitern ohne steuerliche Nachteile

Legal Insights für Start-Ups und eCommerce Direkte Beteiligungen von Mitarbeitern führen auch direkt zur persönlichen Steuerlast. Der geldwerte Vorteil muss versteuert werden, obwohl aktuell gar kein zählbarer Ertrag geflossen ist. Der kommt ja erst mit dem geplanten Exit. Wie sich diese Steuerlast mit einer virtuellen Beteiligung bis zum tatsächlichen Exitfall verschieben lässt, erörtern wir mit unserem Kollegen Dr. Martin Bürmann