Beiträge in der Kategorie

Podcast REstart

RITpod-REstart007-Blog-1
Podcast, REstart,

9. Juni 2021: REstart.007 – Cash Pooling in der Unternehmenskrise

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen In ihrer neuen Folge besprechen Martin Bürmann und Patrick Treitz, welche besonderen Herausforderungen bei der Sanierung von Unternehmen bestehen, die in ein Cash Pool System eingebunden sind. REstart.007 – Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen – Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz heißen Sie herzlich willkommen! Jetzt reinhören:

RITpod-ThinkTax011-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

2. Juni 2021: ThinkTax.011 – FL 1: Errichtung einer Liechtensteiner Stiftung

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Die Liechtensteiner Stiftung ist in aller Munde. Wer kann Stifter werden? Wieviel Vermögen muss man mitbringen? Wie lange dauert die Einrichtung und welche Rechte kann ich mir als Stifter einräumen? Diese und weitere praktische Fragen wollen wir mit unserem Gast aus Liechtenstein in unserer neuen Folge der Reihe „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen

RITpod-ThinkTax010-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

19. Mai 2021: ThinkTax.010 – Kein Einzelfall: Firmenvermögen als Altersversor-gung

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Erfolgreiche Unternehmer haben häufig über Jahrzehnte Vermögen in ihren Firmen angesammelt und kaum etwas für die eigene Altersversorgung getan. Vor der Übergabe an die nächste Generation sind damit viele Fragen ungeklärt. Schenkung und Nießbrauch alleine ergeben noch keine Ideallösung für alle. Aber die finden wir in unserem neuen Podcast der Reihe „ThinkTax – Legal

RITpod-REstart006-Blog-1
Podcast, REstart,

12. Mai 2021: REstart.006 – Gewerbemiete und Corona

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Kaum ein Rechtsgebiet ist in Corona-Zeiten so spannungsgeladen wie das Gewerbemietrecht. Muss ich als Gewerbemieter trotz ausbleibender Einkünfte meine Miete zahlen? Wie reagiere ich als Vermieter auf die wirtschaftlichen Schwierigkeiten meiner Mieter? Und welche Auswirkungen haben die weggebrochenen Mieteinnahmen auf meine Immobilienfinanzierung? In der neuen Folge des Podcasts erklären Dr. Martin Bürmann und Dr.

RITpod-ThinkTax009-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

5. Mai 2021: ThinkTax.009 – Fit for Real Estate (5): Familien-KG wird Wohnungsunternehmen

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Wohnimmobilien sind traditionell eine beliebte Assetklasse bei Familienunternehmern. Wenn der Bestand aber über 250 oder gar 500 Wohnungen klettert, zehren die Steuerlasten schnell einen Teil des Vermögens auf – vor allem im Erbfall. Nießbrauchsvorbehalte und Güterstandsschaukel helfen dann nicht mehr weiter. Welche Vorteile bietet ein Wohnungsunternehmen und wie muss man es aufstellen? Eine gute

RITpod-REstart005-Blog-1
Podcast, REstart,

28. April 2021: REstart.005 – Just too much – Pflichten der Geschäftsführung bei Überschuldung

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Wann ist ein Unternehmen wirklich überschuldet? Weshalb ist man meist dennoch nicht verpflichtet, einen Antrag auf Insolvenz zu stellen? In ihrem aktuellen Podcast erörtern Martin Bürmann und Patrick Treitz die Pflichten der Geschäftsführung bei einer Überschuldung von Unternehmen. REstart.005 – Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz heißen Sie zur neuen Podcast-Folge herzlich willkommen!

RITpod-ThinkTax008-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

21. April 2021: ThinkTax.008 -„Fit for Real Estate (4): Gewerblicher Grundstückshandel

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Ist die Familien-KG als Immobilien-Investment-Gesellschaft erst richtig aktiv, werden ganz schnell weitere steuerliche Themen akut. Neben der bekannten Thematik der Spekulationsfrist stellen sich häufig die Fragen: Liegt schon ein gewerblicher Grundstückshandel vor? Was ist überhaupt ein gewerblicher Grundstückshandel? Und kann man diesen irgendwie vermeiden? Das sind Themen in unserem neuen Podcast der Reihe „ThinkTax

RITpod-REstart004-Blog-1
Podcast, REstart,

14. April 2021: REstart.004 – Pflichten der Geschäftsführung bei Zahlungsunfähigkeit

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Wann ist ein Unternehmen zahlungsunfähig und was ist dann zu tun? Gilt dies auch in Corona-Zeiten? In der neuen Folge diskutieren Martin Bürmann und Patrick Treitz über die Pflichten der Geschäftsführung im Vorfeld der Insolvenz. REstart.004 – Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz heißen Sie zur neuen Podcast-Reihe herzlich willkommen! Jetzt reinhören:

RITpod-ThinkTax007-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

7. April 2021: ThinkTax.007 – „Fit for Real Estate (3): Kreativer Spielraum der KG

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Familien leben von der individuellen Vielfalt ihrer Mitglieder. Die Bedürfnisse und Ansprüche der Generationen verändern sich auch mit ihren verschiedenen Lebensphasen. Da ist Flexibilität für kreative Gestaltung gefragt. Aber wieviel Spielraum bietet nun die von uns angepriesene Familien-KG wirklich? Das erörtern wir im neuen Podcast der Reihe „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und

RITpod-REstart003-Blog-1
Podcast, REstart,

31. März 2021: REstart.003 – Hohes Stammkapital behindert die Sanierung

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Ein hohes Stammkapital verbessert die Kreditwürdigkeit und erhöht die Reputation eines Unternehmens. In der Krise kann ein hohes Stammkapital aber ein echtes Sanierungshindernis darstellen und die Beteiligung von Investoren erschweren. Warum das so ist und wie mit einem sogenannten „Kapitalschnitt“ die Beteiligung eines Investors dennoch ermöglicht werden kann, wird in der neuen Episode von

RITpod-ThinkTax006-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

24. März 2021: ThinkTax.006 – „Fit for Real Estate (2): Familiengesellschaft als Immobilien-Holding“

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Immobilienvermögen an Kinder übertragen, aber die Kontrolle behalten und das steueroptimiert. Schenkung unter Nießbrauchrecht ist dann die allgemein bekannte Lösung. Damit kann zwar die Schenkungssteuer reduziert werden. Aber ist es auch auf Sicht wirklich optimal? Wie sieht es mit den Erträgen und dem Wertzuwachs aus? Eine Familiengesellschaft ist meist die bessere Alternative. Darüber sprechen

RITpod-REstart002-Blog-1
Podcast, REstart,

17. März 2021: REstart.002 – Debt-To-Equity-Swap – Gläubiger werden Gesellschafter

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Redensartlich soll man bekanntlich „den Bock nicht zum Gärtner machen“. Den Gläubiger zum Mitgesellschafter zu machen, kann hingegen im Rahmen der Sanierung eines Unternehmens ein durchaus sinnvoller Schachzug sein. REstart.002 – Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz stellen in der aktuellen Episode dar, wie ein solcher „Debt-to-Equity-Swap“ funktioniert und für welche Konstellationen er

RITpod-ThinkTax005-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

10. März 2021: ThinkTax.005 – „Fit for Real Estate (1): Die Holding GmbH als Investor“

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Real Estate Investments sind sicher, sagt man. Und bei den steigenden Immobilienpreisen sind sie auch meist lukrativ. Je höher die Rendite, desto höher aber auch die Steuerlast. Und wie sieht das erst im Erbfall aus? Eine frühzeitige und genaue Planung macht sich auch hier schnell bezahlt. Erste Fundamente legen wir in unserem neuen Podcast

RITpod-REstart001-Blog-1
Podcast, REstart,

3. März 2021: REstart.001 – Schulden adé – neue Tools zur Sanierung von Unternehmen

Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen Insolvenzverfahren sind langwierig und führen meist zu einer Rufschädigung der betroffenen Unternehmen. Die Verfahrenskosten reduzieren die vorhandenen Mittel und erschweren die Fortführung des Geschäfts. Mit dem neuen Restrukturierungsrahmen hat der Gesetzgeber neue Möglichkeiten zur diskreten und effektiven Sanierung von Unternehmen geschaffen, die wir in unserer ersten Ausgabe der Podcast-Reihe „REstart – Legal Insights zur

RITpod-ThinkTax004-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

24. Februar 2021: ThinkTax.004 – Revival der Holding

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Fortsetzung folgt. Und was folgt für die an die Kinder übertragene Holding GmbH nach dem Verkauf des operativen Unternehmens? Liquidation wäre steuerpflichtig. Als Investmentgesellschaft werden die Ausschüttungen auch steuerpflichtig. Alles nicht optimal. Grund genug für einen neuen Podcast in unserer Reihe „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.004 – Dr. Marc Hauser

RITpod-ThinkTax003-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

10. Februar 2021: ThinkTax.003 – Fit for Sale (3) – Wahre Vermögenswerte

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Manchmal befindet sich nicht alles, das zu einem Betrieb gehört, auch in dem Betrieb. Diese Erfahrung mussten schon einige Unternehmerfamilien beim Verkauf ihres Betriebes machen. Vor allem von Familienmitgliedern gehaltene Grundstücke oder auf sie persönlich angemeldete Patente, die von dem Unternehmen genutzt werden, sorgen für Zündstoff. Elegante Auswege für einen lastenfreien und gewinnbringenden Verkauf

RITpod-ThinkTax002-Blog-1
Podcast, ThinkTax,

27. Januar 2021: ThinkTax.002 – Fit for Sale (2) – Betriebsaufspaltung

Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Betriebsaufspaltung – das Schreckgespenst für Unternehmerfamilien. Gerade im Rahmen eines anstehenden Verkaufs kann eine Betriebsaufspaltung zum Problem werden, vor allem, wenn sie bislang vielleicht gar nicht entdeckt wurde. Welche Aspekte frühzeitig berücksichtigt werden sollten, thematisieren wir in unserer zweiten Folge der Podcast-Reihe „ThinkTax – Legal Insight zu Unternehmensstrukturen und Steuern“. ThinkTax.002 – Dr. Marc

RITpod-ThinkTax001-Blog-4
Podcast, ThinkTax,

13. Januar 2021: Neue Podcast-Reihe von RITTERSHAUS „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“

ThinkTax.001: Fit for Sale (1) – doppelstöckige GmbH Beim Thema Steuern kommen Unternehmer meist schnell ins Trudeln. Dabei haben gerade die Strukturen ihrer Unternehmen eine enorme Auswirkung auf deren Steuerlast – vor allem beim Verkauf. Welche Möglichkeiten sich eröffnen, wenn man neben der operativen eine zweite GmbH als Holding installiert, thematisieren wir in unserer ersten Ausgabe der Podcast-Reihe „ThinkTax –

RITpod-010-Blog-770x338 Berliner Testament
Legal Insights, Podcast,

11. September 2020: RITpod – Der Tod und die Steuer

Born & Hauser – Legal Insights.010 „Nur zwei Dinge auf dieser Welt sind uns sicher: Der Tod und die Steuer.“ Mit diesem Zitat hat es Benjamin Franklin auf die 100 Dollarnote geschafft. Gemeinsam mit unserem heutigen PodGast Pawel Blusz bringen wir Licht ins Dunkel des Steuerdschungels und klären Sie auf, was der amerikanische Präsident mit dem Berliner Testament, der jeweiligen

RITpod-009-Blog-770x338 Probesterben Lotto
Legal Insights, Podcast,

28. August 2020: RITpod – Probesterben eines Lottomillionärs

Born & Hauser – Legal Insights.009 Stellen Sie sich vor … Sie haben eine Million im Lotto gewonnen, Ihre Mutter liegt im Pflegeheim, Sie sind verheiratet und möchten Kinder bekommen, Ihr Hobby ist Basejumping … und dann reißt das Seil. Bevor Sie erfahren, dass Ihre Frau schon schwanger ist. Welche erbschaftsteuerlichen Folgen entstehen? Wir lassen Sie „Probesterben“. Verschenken Sie weder

RITpod-008-Blog-770x338-Rückspiegel
Legal Insights, Podcast,

14. August 2020: RITpod – Hoppla, mein Spiegel fehlt

Born & Hauser – Legal Insights.008 Börsen brachen ein, Bänder standen still, Flieger blieben am Boden. Börsennotierte Unternehmen werden mit Milliarden gerettet. Aber was passiert mit den vielen mittelgroßen Unternehmen in den komplexen Lieferketten der OEMs? Wie kommt der viel gepriesene Mittelstand durch die Corona-Krise? Darüber diskutieren wir heute mit Claudia Pleßke, die einen Blick in den Rückspiegel, insbesondere aber

RITpod-007-Blog-770x338-Stepup
Legal Insights, Podcast,

31. Juli 2020: RITPod – Was der Tango in der Liebe, ist der Step-Up bei der Steuer

Born & Hauser – Legal Insights.007 Wer über beide Ohren verliebt ist, sollte zumindest bei der Steuer nicht die Bodenhaftung verlieren. Unerkannte Schenkungen an Ehegatten über Oder-Konten, der gemeinsame Erwerb von Immobilien und die steuerfreie Übertragung im 10-Jahres-Rhythmus helfen beim Quickstep mit dem Finanzbeamten. Zum Step-Up als weitere rechtssichere Strategie gegen die Steuerlast bittet uns nun unser heutiger PodGast Pawel

RITpod-006-Blog-770x338-01
Legal Insights, Podcast,

17. Juli 2020: RITPod – Eheverträge und die Corona-Krise

Born & Hauser Legal Insights.006 Den Lockdown hat so manche Zweierbeziehung nicht überlebt. Ohne Reisen, Events, Veranstaltungen und öffentliches Leben waren viele Paare auf sich allein gestellt. Das stellt die Beziehung vor neue Herausforderungen, vielleicht geht sie sogar zu Bruch. Aber wie kann ich mit einem Ehevertrag den Zugewinnausgleich und die Auswirkungen auf das Unternehmen in erträglichen Grenzen halten, ohne

rit-blog-money-770x338-02
Legal Insights, Podcast,

3. Juli 2020: RITPod – Money, get back

Born & Hauser – Legal Insights.005 Der legendäre Songtext „Money, get back“ von Pink Floyd kommt einem in den Sinn, wenn man sieht, wie das Eigenkapital vieler Familienunternehmer in der Corona-Krise immer weiter aufgezehrt wird. Gleichzeitig diskutieren Regierungskreise schon über eine Vermögensabgabe. Das schreit nach einem griffigen Refrain. Mit einer Liechtensteiner Stiftung könnte ein zweites Standbein aufgebaut und eine Diversifizierung

rit-blog-familienpool-01
Legal Insights, Podcast,

19. Juni 2020: RITPod – Familienpool – Der Sprung ins kalte Wasser ist nicht immer gewollt

Born & Hauser – Legal Insights.004 Familienmitglieder sind häufig nicht nur Eltern, sondern auch Gesellschafter und Geschäftsführer von Familienunternehmen. Wie kann man die persönlichen, betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Problemkreise möglichst konfliktfrei lösen? Erfrischende Ansätze erörtern wir hier gemeinsam mit unserem Partner Pawel Blusz. Legal Insights.004 – Dr. Werner Born, Dr. Marc Hauser und das Redaktionsteam Pawel Blusz, Dr. Michael Kühn, Corinna

rit-blog-lage
Legal Insights, Podcast,

Juni 2020: Lage, Lage, Lage…oder Steuer, Steuer, Steuer?

Born & Hauser – Legal Insights.003 Das berühmte Zitat von Conrad Hilton bedarf im Zusammenhang von Immobilieninvestments der steuerlichen Ergänzung. Ein komplexes Themenumfeld, das in unserem Podcast mit Pawel Blusz als Rechtsanwalt und Steuerberater näher beleuchtet wird. Legal Insights.003 – Dr. Werner Born, Dr. Marc Hauser und das Redaktionsteam Pawel Blusz, Dr. Michael Kühn, Corinna Stiehl sowie Dr. Marco Wicklein

RIT-blog-Pod-Enteignung
Legal Insights, Podcast,

Mai 2020: Unternehmer und Private Clients in der Corona-Krise

Born & Hauser – Legal Insights.002 Die Diskussionen um Enteignungen von großen Wohnungsunternehmen oder um eine Vermögensabgabe oder Zwangsanleihe zur Verteilung der Corona-Kosten auf die „starken Schultern“ macht viele unserer Mandanten nachdenklich oder zumindest unruhig. Gemeinsam mit unserem Partner Pawel Blusz wollen wir Hintergründe und Lösungsansätze diskutieren. Legal Insights.002 – Dr. Werner Born, Dr. Marc Hauser und das Redaktionsteam Pawel

RIT-podcast-1200x627-Favorit-01a_770x_338px
Legal Insights, Podcast,

Mai 2020: Schneeschmelze beim Eigenkapital

Born & Hauser – Legal Insights.001 Wenn der Corona-bedingte Lockdown die Sonne ist, dann schmilzt das Eigenkapital wie Schnee, das Schmelzwasser sammelt sich in reißenden Bächen und stürzt unwiederbringlich talwärts. Übrig bleiben kahle Schuldenberge, unter deren Last die Unternehmen und Staaten zusammenbrechen. Dieses Bild entspringt einem Interview mit dem früheren Wirtschaftsweisen Prof. Peter Bofinger in der Süddeutschen Zeitung vom April. Er